Brittani Boren Leach: Ihr Sohn stirbt mit nur drei Monaten an Weihnachten

Youtuberin Brittani Boren Leach trauert um ihr Baby: Söhnchen Crew starb an Weihnachten im Alter von nur drei Monaten. Auf Instagram berichtet sie über die wohl schwerste Zeit ihres Lebens.

Brittani Boren Leach mit ihrem Sohn Crew (†)

Es ist ein unglaublicher Schicksalsschlag, den Youtube-Star Brittani Boren Leach an Weihnachten erlebt: Der erst drei Monate alte Sohn der 29-Jährigen ist plötzlich gestorben. Jetzt wurde ihr kleiner Sohn beerdigt.

Brittani Boren Leach muss Abschied nehmen

Es ist genau dieser Moment, den wohl jedes Elternteil fürchtet: Sein eigenes Kind zu Grabe tragen. Doch dass der kleine Crew nur drei Monate alt werden würde, damit habe niemand rechnen können. Nun meldet sich die Youtuberin erneut auf Instagram bei ihren Followern, um von einem ihrer schwersten Tage zu berichten: Die Beerdigung von Crew am 8. Januar 2020. "Wir haben heute unseren süßen kleinen Jungen zur Ruhe gelegt, und ein Teil von mir ging mit ihm", schreibt die 29-Jährige zu den Bildern. Das erste Foto zeigt ihre vier anderen Kinder, die ihr an diesem Tag die größte Stütze waren. "Während seiner Gedenkfeier griff Carter rüber und griff nach meiner Hand. Dann legte Cooper seine Hand auf unsere und dann legte Sydney ihre auf die andere. Ich bin so stolz auf sie", so die Mutter. Das zweite Bild zeigt den kleinen Sarg ihres verstorbenen Kindes.

Vanessa Mai

Darum fühlt sie sich Britney Spears so nah

Vanessa Mai: "Britney-Spears-Moment"
Vanessa Mai: Dieses Jahr geht sie mit ihren neuen Songs auf Tour.
©Gala

Brittani Boren Leach: "Wir leben in einem Albtraum"

Die schreckliche Nachricht über den Tod ihres Sohnes verkündete Boren Leach ihren Followern auf ihrem Instagram-Account. Demnach habe sie am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) ihren Sohn Crew bei Verwandten zu einem Mittagsschläfchen abgelegt. Als sie nach dem Kleinen geschaut habe, habe dieser plötzlich nicht mehr geatmet. "Wir leben in einem Albtraum, und ich sterbe innerlich", schrieb die verzweifelte Mama. "Bitte betet für mein Baby. Das kann nicht wahr sein."

Youtuberin trauert um ihr Baby

In den folgenden Tagen teilte Boren Leach aus dem Krankenhaus herzzerreißende Bilder ihres sterbenden Kindes. Die Youtuberin und ihr Mann Jeff wachten am Bett ihres Babys, während die Ärzte um das Leben des Jungen kämpften.

Organe des Sohnes werden gespendet

Für den kleinen Crew sei jedoch jede Hilfe zu spät gekommen, sodass seine Eltern die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen mussten: Da der lange Sauerstoffmangel irreparable Hirnschäden bedeutet hätte, habe sich das Ehepaar dazu entschieden, die Atemgeräte abzustellen und die Organe ihres Kindes zu spenden.

Morgan Miller teilt Schicksal

Frau von Bode Miller schickt Granger Smith ihr Beileid

Morgan Miller

"Der schwerste Tag unseres Lebens"

"Crew wird morgen operiert, um möglicherweise das Leben von drei bis vier Babys zu retten", schrieb Brittani Boren Leach auf Instagram. "Heute Abend werden wir jeden Moment mit ihm in uns aufnehmen, ihn baden, halten und lieben. Wir bitten euch, unsere Familie in eure Gebete miteinzuschließen, in dem Wissen, dass morgen der schwerste Tag unseres Lebens sein wird."

Verwendete Quellen: Instagram


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche