VG-Wort Pixel

Britta Heidemann Olympiasiegerin hat sich nach zwei Jahren getrennt

Matthias Dolderer und Britta Heidemann.
Matthias Dolderer und Britta Heidemann.
© Alexander Hassenstein / Getty Images
Traurige Nachrichten von Britta Heidemann: Nach zwei Jahren Beziehung gibt die Athletin jetzt das Liebes-Aus bekannt. Erst letztes Jahr erblickte ihr Sohn das Licht der Welt.

Diese Trennung kam überraschend! Britta Heidemann, 38, ist nach zwei Jahren Beziehung wieder Single. Erst im vergangenen Jahr überraschte die Fechterin mit tollen Baby-News und brachte ihren ersten Sohn zur Welt. Vater des Kleinen ist Kunstflugpilot Matthias Dolderer, 51. Im November 2019 machte das Paar seine Liebe offiziell. Jetzt gehen sie schon wieder getrennte Wege.

Britta Heidemann: Sie gibt ihre Trennung bekannt

Das Scheitern ihrer Beziehung gibt die Sportlerin jetzt selbst bekannt. "Leider haben sich unsere Vorstellungen hinsichtlich einer gemeinsamen Zukunft nicht zusammenführen lassen. Auch wenn es sehr schade ist: Am Ende ist es dann besser, getrennte Wege zu gehen", bestätigte sie gegenüber "Bild". Für ihren Sohn wollen die beiden aber weiterhin gemeinsam da sein. "Natürlich werden wir als Eltern unseres gemeinsamen Sohnes weiter im Austausch bleiben und voller Liebe zu jeder Zeit für den Kleinen da sein", so die 38-Jährige.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Ich freu mich auf alles was kommt"

Traurig gestimmt scheint die alleinerziehende Mutter aber nicht zu sein. Ganz im Gegenteil. "Ich freu' mich auf alles, was da kommt", so die Athletin. Immerhin hat sie drei Olympische Medaillen gewonnen: Dann wird sie sicherlich auch diese Aufgabe gut meistern.

Verwendete Quelle: bild.de

leg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken