Britney Spears steckte fest!: Lustige Bühnen-Panne

Oops, she did it again! Pop-Prinzessin Britney Spears passieren auf der Bühne gerne mal lustige Missgeschicke - wie gerade neulich, als sie mitten in der Show in einem Baum feststeckte

Britney Spears, 34, ist in Sachen Bühnen-Pannen ein alter Hase. Höschen-Blitzer, Kleid-Platzer oder Playback-Malheur - die Sängerin ("Womanizer") ist mit Karacho bereits in jedes Fettnäpfchen gesprungen.

Sie steckte im Baum fest

Brits neueste Bühnen-Panne ist aber besonders lustig, da das Bühnenbild der Show-Queen am Samstagabend (2. Januar) zum Verhängnis wurde. Bei ihrem Auftritt im Planet Hollywood in Las Vegas gab die Künstlerin gerade ihren Hit "Toxic" zum Besten, verhedderte sich mit ihren Kabeln allerdings im Baum und blieb dort stecken. Erst als ein Mitarbeiter ihr zur Hilfe eilte, konnte sie wie gewohnt mit der Show weitermachen.

Mode-Malheur

Kleider, Pech und Pannen

Die schwangere Vogue Williams ist auf dem Weg zu einer Londoner Radio-Station, als sie von Paparazzi fotografiert wird. Das plissierte Kleid von Solace London (Preis rund 570 Euro) setzt ihre wachsende Babykugel toll in Szene, doch einen Haken hat es... 
Auf Instagram schreibt die Schwägerin von Pippa Middleton: "Ich habe mir das Kleid in meiner normalen, nicht schwangeren Größe gekauft und mich so gefreut, dass es noch passt. Nachdem ich es zur Arbeit, vor den Paparazzi und zum BBQ anhatte, fragte mich mein Mann, ob er den Reißverschluss zu machen soll - ich dachte, es sei rückenfrei, aber nein, ich habe es nur nicht zu bekommen." Auf den Fotos ist das zwar deutlich zu sehen, cool aussehen tut sie darin trotzdem! Was soll's! 
Zu einer Aftershow-Party der BAFTA-Awards erscheint Schauspielerin Scarlett Johansson in einem ultrakurzem Blazerkleid mit auffälligen Knöpfen und Carrée-Ausschnitt des Labels Versace. Schwarze Pumps und eine ebenfalls schwarze semi-blickdichte Strumpfhose runden ihren Look ab, doch letzteres wird ihr kurz zuvor zum Verhängnis...
Denn beim Aussteigen rutscht nicht nur Scarletts Kleid gefährlich weit nach oben, es wird auch eine Laufmaschine sichtbar, die so mit Sicherheit nicht zum Look dazugehört. Doch im Verlauf des Abends ist von der Laufmaschine nichts mehr zu sehen - wir vermuten: als Red-Carpet-Profi hat sie bestimmt immer eine Ersatz-Strumpfhose dabei. 

111

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche