VG-Wort Pixel

Britney Spears Wieder Single


Aus und vorbei: Britney Spears hat sich nach nur acht Monaten von ihrem Freund Charlie Ebersol getrennt

Oops, sie hat es wieder getan! Wie "Us Weekly" berichtet, hat sich Britney Spears von ihrem Freund CharlieEbersol getrennt.

Glück von kurzer Dauer

Die 33-Jährige soll sogar schon alle Fotos ihres Ex von ihrem Instagram-Account gelöscht haben. Nur acht Monate war die Pop-Prinzessin mit dem Produzenten zusammen.

Dabei sah alles nach einer harmonischen Beziehung aus: Der 32-Jährige verbrachte viel Zeit mit Britneys Söhnen Sean, neun, und Jayden, acht. Weihnachten posierten die drei noch wie eine glückliche Familie zusammen für ein Foto.

Pech in der Liebe

Doch die Sängerin hat scheinbar einfach kein Glück mit Männern: Zuvor war sie schon mit Jason Alexander und Kevin Federline verheiratet sowie mit Jason Trawick verlobt. Charlie Ebersols direkter Vorgänger war David Lucado, der sie angeblich betrogen haben soll.

Die Suche nach dem Richtigen geht für Britney Spears also weiter. Da die Musikerin nicht allein sein kann, werden wir sicher schon bald einen neuen Mann ihrer Seite sehen.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken