VG-Wort Pixel

Britney Spears Wie bitter: Ex-Freund betrügt sie mit Porno-Star

Britney Spears
© Splashnews.com
Pop-Queen Britneys Spears wurde von ihrem Freund David Lucado betrogen - ausgerechnet mit einer Porno-Darstellerin

Ende August schickte Popstar Britney Spears ihren Verlobten David Lucado in die Wüste. Jetzt ist auch klar warum: Lucado soll Britney mit einer anderen Frau betrogen haben! Aber nicht mit irgendeiner! Die 24-jährige Sex-Darstellerin Cali Lee soll seine Affäre gewesen sein - so berichtet es das amerikanische Promi-Portal "TMZ". Kennengelernt haben sich die beiden wohl in einer Bar, nur wenige Meter von Britney Spears' Haus entfernt.

Die Affäre kam durch ein Video ans Licht, das Lucado und Lee knutschend und tanzend zusammen zeigt. Britneys Vater hat das Video bereits gekauft, um zu verhindern, dass es in falsche Hände gelangt. Laut "TMZ" will Britneys Vater jeden verklagen, der eventuell vorhandene Kopien veröffentlichen sollte. So möchte er seine Tochter wohl vor weiteren Demütigungen und Schmerzen schützen.

Britney selbst macht das Beste daraus! Bei einem Auftritt in Las Vegas vor wenigen Tagen rief sie ins Publikum: "Mittlerweile weiß ja jeder, dass mein Freund mich betrogen hat. Aber das Beste daran, betrogen zu werden, ist, dass man wieder auf erste Dates gehen kann! Oh mein Gott, ich brauche einen heißen Typen! Es sind so viele heiße Typen hier!" Bleibt nur zu hoffen, dass ihr nächster Fang nicht nur heiß, sondern auch treu ist!

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken