VG-Wort Pixel

Britney Spears Ist das ihr Neuer?


An der angeblichen Liaison mit ihrem Background-Tänzer ist nichts dran. Trotzdem schwebt Britney Spears auf Wolke sieben ...

Die Liebesgerüchte um Britney Spears wollen seit der Trennung von ihrem Ex David Lucado, 28, vor zwei Monaten nicht abreißen. Gerade erst wurde der 32-Jährigen eine Liebelei mit Tänzer Willie Gomez angedichtet, der in ihrer Show in Las Vegas auftritt. Alles Quatsch, will "E! News" jetzt exklusiv erfahren haben: Die Pop-Prinzessin ist verliebt – aber nicht in ihren Tänzer. Der neue Mann in ihrem Leben ist Produzent und Autor Charlie Ebersol, 31, Sohn der amerikanischen TV-Legende und des "Saturday Night Live"-Schöpfers Dick Ebersol, 67.

Seit einigen Wochen sollen die beiden bereits ein Paar sein. "Sie haben sich über Freunde kennengelernt", so ein Insider aus dem Umfeld der Sängerin. "Er ist unglaublich süß, und sie genießen ihre gemeinsame Zeit in vollen Zügen. Sie sind überglücklich und haben eine Menge Spaß zusammen." Britney wolle es langsam angehen lassen und ihre Beziehung deshalb noch nicht gleich öffentlich machen.

Nach dem Fremdgehskandal um ihren Ex Lucado kein Wunder. Vor ihm datete Brit ihren damaligen Agenten Jason Trawick, mit dem sie sich sogar verlobte. Mit Ex-Mann Kevin Federline, 36, hat sie die gemeinsamen Söhne Jayden James, acht, und Sean Preston, neun. Zu Charlie Ebersols Verflossenen gehören Tennisstar Maria Scharapowa, 27, und Schauspielerin Sophia Bush, 32.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken