Britney Spears Hochzeit verschoben

Britney Spears
© CoverMedia
Angeblich kriselt es zwischen Sängerin Britney Spears und ihrem Verlobten Jason Trawick so sehr, dass das Paar nicht mehr an Hochzeit denkt.

Britney Spears (30) und ihr Verlobter Jason Trawick haben ihre für Dezember geplante Hochzeit bis auf Weiteres verschoben - angeblich weil sie kurz vor der Trennung stehen.

Wie ein Bekannter der Sängerin ('Criminal') und ihres Managers weiß, ist das Feuer der Leidenschaft schon lange erloschen. "Britney und Jason hatten eigentlich vor, Ende Dezember zu heiraten, aber sie haben sich in letzter Zeit non-stop gestritten, also wurde die Hochzeit erstmal abgesagt. Ihren Freunden sagten sie, dass die Trauung zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, aber sie werden es wahrscheinlich nie vor den Traualtar schaffen", wusste der Insider gegenüber 'Radar Online' zu berichten. "Britney hält Jason oft für einen Spielverderber und ärgert sich darüber, dass er so tut, als sei er ihr Ersatzvater anstatt ihr Liebhaber. Sie schlafen schon seit langer Zeit in getrennten Zimmern. Jason fühlt sich so, als sei er Britneys Babysitter und die ganze Sache ist zurzeit einfach eher wie eine Geschäfts- anstelle einer Liebesbeziehung. Er liebt Britney und die Jungs, aber er kann sich nicht vorstellen, den Rest seines Lebens mit ihr zu verbringen."

Vor allem die Eltern des Popstars, Lynne und Jamie Spears, sollen "absolut geschockt" von der Absage der Traumhochzeit sein. "Lynne und Jason stehen sich sehr nahe, sie sieht ihn mittlerweile als eines ihrer Kinder an. Jamie ist der Meinung, dass Jason Britney keinen Antrag hätte machen sollen, wenn er nicht von ganzem Herzen überzeugt gewesen sei und fühlt sich jetzt ein bisschen betrogen. Die Tatsache, dass sowohl Jamie als auch Jason [nach dem nervlichen Zusammenbruch von Britney] als ihr Vormund agieren, macht die ganze Situation noch komplizierter. Für alle Beteiligten ist es sehr traurig", plauderte der Mitwisser über das Gefühlschaos von Britney Spears und ihren Lieben aus.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken