VG-Wort Pixel

Britney Spears Hochzeit kommt nicht mehr infrage

Britney Spears
© Getty Images
Zwei Hochzeiten waren genug: Britney Spears möchte zwar noch drei weitere Kinder, auf einen Ehemann kann sie dabei allerdings verzichten

Britney Spears hat ihre Familienplanung noch längst nicht abgeschlossen. Das verriet die Mutter zweier Jungs beim "Carpool Karaoke" mit James Corden. Die 34-Jährige nahm nicht nur neben dem britische Comedian auf dem Beifahrersitz Platz, um ein paar Liedchen zu trällern, sie verriet auch einige Geheimnisse.

"Ich will noch drei Kinder"

Nachdem Spears zusammen mit Corden noch ein wenig schüchtern ihren Hit "Oops!... I Did It Again" zum Besten gegeben hatte, taute sie langsam auf und verriet, dass sie sich mindestens noch drei weitere Kinder wünsche. Aus ihrer Ehe mit dem Tänzer Kevin Federline hat sie bereits die Söhne Sean, zehn, und Jayden James, neun.

Ein Mann kommt in ihrer Familienplanung allerdings nicht vor. Denn zusätzlich zu ihrem Kinderwunsch gestand die 34-Jährige, die bereits zwei gescheiterte Ehen und einige glücklose Beziehungen hinter sich hat: "Ich bin fertig mit den Männern."

Britney Spears ist Single

Britney Spears ist momentan Single. 2013 löste sie ihre Verlobung mit Jason Trawick. Auch TV-Produzent Charlie Ebersol, mit dem sie danach ein Dreiviertel Jahr lang liiert war, konnte sie nicht glücklich machen.

Ganz vom anderen Geschlecht will sie dann aber doch nicht lassen. "Ich werde noch Leute küssen, aber ich werde niemanden mehr heiraten", verriet Britney Spears.

iwe SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken