VG-Wort Pixel

Britney Spears Das ist ihr Neuer!


Britney Spears soll mit Harry Morton angebandelt haben. Der Restaurant-Mogul war schon mit Lindsay Lohan und Demi Moore zusammen

Britney Spears soll frisch verknallt sein. Die Sängerin hat sich angeblich den Geschäftsmann Harry Morton geangelt, der schon mit Lindsay Lohan und Demi Moore Affären hatte.

Sushi-Date

"Tmz.com" will die 33-Jährige und den Geschäftsmann am Freitagabend bei ihrem ersten Date erwischt haben: Fotos des Klatschportals zeigen die beiden beim intimen Dinner in einem Sushi-Restaurant im kalifornischen Studio City. Ein Insider soll den gemeinsamen Abend außerdem gegenüber "Us Weekly" bestätigt haben.

Er datet am liebsten prominente Frauen

Harry Morton ist der 34-jährige Enkelsohn des Steakhouse-Gründers Arnie Morton und selbst Gründer und Inhaber des In-Lokals "Pink Taco" in Hollywood sowie Mitbesitzer des berühmten "Viper Room". Zu Britneys Vorgängerinnen gehören Promis wie Lindsay Lohan und Demi Moore.

Pech in der Liebe

Britney Spears hatte sich im Juni nach acht Monaten Beziehung von Charlie Ebersol getrennt. In erster Linie kümmert sich die Musikerin seitdem um ihre beiden Söhne, Sean Preston und Jayden James, die sie mit ihrem Ex Kevin Federline hat. Glück in der Liebe wäre der "Ooops ... I Did It Again"-Sängerin jedenfalls zu wünschen.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken