Britney Spears: Bald frei!

Britney Spears steuert endlich auf ein selbstbestimmtes Leben zu. Ihre neue Tour "Piece Of Me" entscheidet nun über ihre Zukunft 

Wenn sie ab Juli mit ihrer "Piece Of Me"-Tour nach Europa kommt, geht es für Britney Spears, 36, ums Ganze.

Britneys Weg in die Unabhängigkeit 

Es ist die letzte Bewährungsprobe auf dem Weg in die Unabhängigkeit: Läuft alles glatt, wird die nunmehr zehn Jahre dauernde Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears beendet, und die Sängerin mit einem Vermögen von 124 Millionen Dollar darf wieder selbst über finanzielle und vertragliche Dinge entscheiden. So der Plan, den sie bereits vor Gericht mit ihrem Dad und dem zuständigen Anwalt Andrew Wallet ausgehandelt haben soll. Ein medizinisches Gutachten soll nach Abschluss der Tour klären, ob Britney psychisch und physisch wieder in der Lage ist, ihr Leben in die Hand zu nehmen.

Lisa Martinek (†)

Freundin Nadine Warmuth kämpft mit den Tränen

Nadine Warmuth
Nadine Warmuth kannte Lisa Martinek persönlich, war ihr nicht nur eine liebe Schauspielkollegin, sondern auch eine vertrauliche Freundin. Im Interview mit GALA spricht sie über den viel zu frühen Tod der dreifachen Mutter.
©Gala

Britney Spears: Ihre Chancen stehen gut

Alle Zeichen sprechen dafür: Sie ist in Bestform, hat mit Sam Asghari, 23, einen verlässlichen Partner gefunden und kümmert sich rührend um ihre Söhne Sean Preston, 12, und Jayden James, 11 – alles skandalfrei. Einen Vertrag für eine neue Show in Las Vegas für 2019 hat sie auch schon in der Tasche. Wie sie bereits in ihrem Hit "Gimme More" sang: "It’s Britney, bitch!" Und wie!

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 01. März im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche