Brie Larson: Tweet des Tages

Brie Larson über ihre DJ-Vergangenheit

"Ich habe als DJane gearbeitet. Das war 'echte' Arbeit, die mich finanziell über die Runden brachte, während ich für Filmrollen vorsprach, die ich nie bekam. Selbst als ich für den Film 'Short Term 12 - Stille Helden' vor der Kamera stand, musste ich auf Partys oder in Hotelbars am Wochenende auflegen, weil ich sonst nicht genügend Geld verdient hätte."

Brie Larson macht Aushilfen Mut

Brie Larson (27, "Raum - Liebe kennt keine Grenzen") hat vor ihrer Filmkarriere als DJane gearbeitet. Die Schauspielerin postete ein älteres Bild von sich auf Instagram. Auf dem Foto hat sie Kopfhörer auf und blickt auf ihr Mischpult. "Ich bin sehr dankbar dafür, wo ich jetzt stehe. Aber ich möchte dem Leben, das ich zuvor hatte, einen Toast aussprechen. An alle Träumer mit Aushilfsjobs - ich denke an euch, gebt nicht auf", so Larson.

Jennifer Lopez und Alex Rodríguez

Bei der "Coupleschallenge" haben sie unterschiedliche Ansichten

Alexander Rodriguez + Jennifer Lopez
Alexander Rodríguez und Jennifer Lopez sind seit 2017 ein Paar und zeigen bei der "Coupleschallenge" wie gut sie sich kennen.
©Gala

Fashion-Looks

Der Flughafen als Laufsteg

Madonna Style
Madonna Style
Im kuschligen Reise-Look erwischen Paparazzi Rihanna am Flughafen von New York. Von Kopf bis Fuß zeigt sie sich farblich einheitlich und wählt ein cremefarbenes Outfit. Zu weißen Sneakern trägt die Sängerin eine weiße, flauschige Trainingshose samt dazu passender Trainingsjacke sowie eine Weste aus Kunstfell. Ein Reise-Ensemble, das zwar kuschlig, aber in einem Punkt dennoch unpraktisch ist ...
Helle Kleidung verzeiht kleine Patzer beim Essen eher selten und bestraft einen im Anschluss mit unschönen Flecken auf Hose, Shirt und Co. – deutlich schwerer zu kaschieren, als es bei dunkler Kleidung der Fall wäre. Dass Rihanna gerade solch eine Farbauswahl auf Reisen trifft, überrascht. Das Fleckenmonster scheint bei ihr zum Glück jedoch nicht zugeschlagen zu haben.

156


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche