Brian Harvey: East-17-Sänger nach verstörendem Video in psychiatrischer Klinik

Sorge um den East-17-Star Brian Harvey: Wegen drohender Selbstgefährdung sei er von der Polizei in eine Klinik gebracht worden, heißt es

Brian Harvey

Brian Harvey, 44, ehemaliger Star der 90er-Jahre-Boyband East 17 ("Stay Another Day"), ist offenbar in der Nacht auf Freitag (22. März) im Osten Londons vorübergehend festgenommen und anschließend in eine psychiatrische Klinik überstellt worden.

Ist East-17-Star Brian Harvey suizidgefährdet?

Wie unter anderem die britische Zeitung "The Sun" meldet, habe Harvey in mehreren Livevideos im Internet damit gedroht, sich selbst etwas anzutun. Außerdem habe er Hassbotschaften verbreitet. Mittlerweile wurden die Aufnahmen gelöscht. Im letzten Livestream soll auch die Ankunft der Beamten zu sehen gewesen sein. "Wir gehen nicht, ohne reinzukommen, um mit Ihnen zu sprechen", sollen die Polizisten durch die verschlossene Tür gerufen haben. Die Polizeibehörde Scotland Yard habe bestätigt, dass sie zu einer Adresse im Stadtteil Walthamstow gerufen wurden und einen Mann in den Vierzigern festgenommen habe. Er sei unverletzt und zur gesundheitlichen Überprüfung in ein Krankenhaus gebracht worden.

Große finanzielle Probleme

Zuvor habe Brian Harvey laut "The Sun" in den Videos erzählt, dass er große finanzielle Probleme habe und nur noch mithilfe von Spenden und dem Staat überleben könne. Erst im letzten Jahr machte der Musiker mit einer ähnlichen Aktion auf sich aufmerksam, allerdings ohne Polizeieinsatz. Ebenfalls via Livestream berichtete er, dass er seit fünf Jahren seine Wohnung nicht verlassen habe. Er fühle sich wie ein Gefangener, obwohl er 22 Millionen Alben verkauft habe.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111.

"Beverly Hills, 90210"

Was aus Brandon, Brenda und Co. wurde

Sie hatten die gleichen Probleme wie Millionen anderer Teenies, aber ihr Leben war irgendwie cooler: die Hauptdarsteller von "Be
Luke Perry, 45
Aus der Ehe mit Minnie hat der Schauspieler zwei Kinder: Sohn Jack, der 1997 geboren wird, und Tochter Sophie, die im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickt.
Mit Wendy Madison Bauer findet er eine neue Liebe, will sie sogar heiraten. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen: Am 4. März 2019 stirbt Luke Perry, nachdem er einen schweren Schlaganfall erlitten hat. Er wird nur 52 Jahre alt.

14

Verwendete Quellen: The Sun

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche