VG-Wort Pixel

Brian Austin Green Shannen Doherty ist stark

Brian Austin Green und Shannen Doherty bei einer Veranstaltung im August 2019
Brian Austin Green und Shannen Doherty bei einer Veranstaltung im August 2019
© imago images / Starface
Seit einem Jahr ist der Krebs bei Shannen Doherty zurückgekehrt. Brian Austin Green ist sich sicher, dass sie bald wieder gesund wird.

Shannen Doherty (48) kann sich auf den Rückhalt ihrer Freunde und Kollegen offenbar verlassen. Auch ihr "Beverly Hills, 90210"-Co-Star Brian Austin Green (46) glaubt daran, dass die 48-Jährige den erneuten Kampf gegen den Krebs gewinnen wird. "Ich liebe Shannen und wir hatten immer eine gute Beziehung. Sie ist stark", sagte der 46-Jährige in einem Interview mit dem US-Magazin "Us Weekly".

Natürlich sei das ganze keine einfache Situation, schließlich sei eine Krebsdiagnose für jeden "verdammt schwer". Aber Doherty werde sicher wieder gesund und am Ende sogar gestärkt aus dem Kampf hervorgehen: "Wenn wir es zulassen, machen uns schwere Zeiten noch stärker und das ist bei ihr sicher der Fall. Sie ist ein verdammt guter Mensch", so der Schauspieler weiter. Sie verdiene jeden Genesungswunsch und jede Freundschaft, die sie habe.

Krebs im vierten Stadium

Am 4. Februar hatte Doherty erstmals öffentlich in der Sendung "Good Morning America" erklärt, dass sie drei Jahre nach ihrem Kampf gegen den Brustkrebs seit einem Jahr wieder von der Krankheit befallen sei. Demnach befindet sich der Krebs jetzt bereits im vierten Stadium. Dieses Stadium impliziert, dass er bereits gestreut haben könnte.

Im Februar 2015 wurde bei Doherty Brustkrebs diagnostiziert. Zwei Jahre später gab sie Entwarnung.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken