Brangelina: Verwirrung um Einigung im Sorgerechtsstreit

Brangelina gibt es nicht mehr als Liebespaar, sondern Angelina Jolie und Brad Pitt streiten aktuell erbittert um das Sorgerecht für ihre sechs Kinder. Meldungen über eine Einigung wurden jetzt umgehend dementiert

Brangelina: Verwirrung um Einigung im Sorgerechtsstreit
Letztes Video wiederholen

Brangelina in einer neuen Rolle. Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit Mitte September 2016 kein Liebespaar mehr, sondern streiten seither erbittert um das Sorgerecht für ihre sechs Kinder. Jetzt wurde von unterschiedlichen US-Medien eine Einigung in dem strittigen Sachverhalt vermeldet, die allerdings an anderer Stelle umgehend wieder dementiert wurde. In unserem Video bringen wir Sie auf den neuesten Stand im verwirrenden Sorgerechts-Hickhack.

Angelina Jolie + Brad Pitt

Stationen ihrer Liebe

Angelina Jolie und Brad Pitt  Der Film, der alles verändert: Durch "Mr. und Mrs. Smith" lernen Brad und Angelina sich 2005 kennen und lieben. Für sie verlässt er seine Ehefrau Jennifer Aniston.
Ganz entspannt: Angelina mit ihrem ersten Sohn Maddox
Zunge raus und durch
Angelina Jolie und ihre gemeinsame Tochter Shiloh Nouvelle

15

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche