Brangelina: So reagieren Promis auf die Scheidung

Die Scheidung von Brangelina bewegt die Gemüter. Jetzt haben auch einige Promis und andere Medienvertreter auf das Liebes-Aus reagiert

Brad Pitt und Angelina Jolie

Der Split von Brangelina ist aktuell überall das bestimmende Thema. Auch einige Promis haben sich zu der anstehenden Scheidung geäußert. Sowohl Comedians, Journalisten, Schauspielkollegen und Sangeskünstler haben via Twitter ihre Meinung zur Thematik kundgetan.

Promis reagieren auf die Brangelina-Scheidung

US-Schauspieler kommentiert einen animierten Kartoon mit dem humoristischen Hinweis, dass Brangelina das Einzige war, das die USA noch zusammengehalten hat.

hat bei dem Zerwürfnis ein klare Haltung: "Vorteil am #Bradxit :Hier werden überall kleine GIFs einer lächelnden gepostet. Die mochte ich eh immer lieber. #brangelina"

Stern-Online-Chefredakteur Philipp Jessen verweist auf die globale Tragweite der Scheidungsmeldung: "die welt hat liebeskummer. #brangelina"

Der prominente britische Journalist weiß, wer der Schuldige am Liebes-Aus ist: "I blame . #Brangelina"

Auch Alissa Milano und Boy George äußern sich

US-Schauspielerin nimmt die Nachricht ziemlich mit: "WTF? Brad and Angelina?! I'm crushed."

TV-Comedian macht sich humorvolle Gedanken zu einem möglichen Sorgerechtsstreit: "Und Angelina so: "Du bekommst alle Kinder von A bis J und ich die von K bis Z." #brangelina #braxit"

Angelina Jolie + Brad Pitt

Stationen ihrer Liebe

Angelina Jolie und Brad Pitt  Der Film, der alles verändert: Durch "Mr. und Mrs. Smith" lernen Brad und Angelina sich 2005 kennen und lieben. Für sie verlässt er seine Ehefrau Jennifer Aniston.
Ganz entspannt: Angelina mit ihrem ersten Sohn Maddox
Zunge raus und durch
Angelina Jolie und ihre gemeinsame Tochter Shiloh Nouvelle

15

Ex-Skirennläuferin verweist darauf, dass eine tolle Fassade auch trügen kann: "Aus dem Nichts?! Der Schein trügt... #brangelina"

Sportreporterin Jessica Kastrop ist ebenfalls vom Liebes-Aus der beiden Hollywoodstars infiziert: "Also ich interessiere mich ja nicht für Gossip - aber dass die Scheidung eingereicht hat... tststs #brangelina"

Sänger ist ein alter Hase im Showbusiness und verweist auf die Privatssphäre der Schauspieler: "It's sad about Brad and Angelina but it's also none of our business!"

Für sieht durch die Nachricht ihren Arbeitsalltag gefährdet: "Brad and Angelina. How am I supposed to go to work today ?"

Journalist Franz Nestler verweist in diesem Zusammenhang auf eine andere prominente Trennung: "Die viel traurigere und größere Liebesgeschichte geht im Windschatten von #Brangelina unter: Toto&Harry haben sich auseinandergelebt."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche