Bradley Cooper : Seltener öffentlicher Auftritt seiner kleinen Tochter

Bradley Cooper verrät wenig Privates, lebt zurückgezogen und hält auch seine zweijährige Tochter aus der Öffentlichkeit fern - bis jetzt. Die zweijährige Lea De Seine durfte ihren Papa zum ersten Mal zu einer Preisverleihung begleiten. 

Bradley Cooper mit Tochter Lea De Seine Shayk Cooper zu Gast bei der Mark Twain Prize Gala in Washington D.C.

Ein Bild mit Seltenheitswert: Bradley Cooper, 44, zeigt seine Tochter Lea De Seine Shayk Cooper, zwei , erstmals bei einer öffentlichen Veranstaltung. Normalerweise gibt der Hollywoodstar kaum Privates preis. Bei der "22. Mark Twain Prize for American Humor Gala" in Washington machte er jetzt allerdings eine Ausnahme. Wie neueste Aufnahmen zeigen, durfte Töchterchen Lea mit ihrem Papa zu einer Preisverleihung, die am letzten Sonntag (27. Oktober) stattfand. Mama und Ex-Frau Irina Shayk, 33, hat das Vater-Tochter-Gespann offenbar alleine losziehen lassen.

Bradley Cooper: Seltener Auftritt mit Tochter Lea

Die Bilder des zuckersüßen Papa-Tochter-Duos zeigen Klein-Lea auf dem Schoß von Bradley Cooper sitzend. Dabei schaut sie gebannt in Richtung Bühne. Die Zweijährige trägt ein dunkles Samtkleid mit goldenen Sternen. Mit ihren langen blonden Locken, zarten Pausbäckchen und strahlend blauen Augen hat die kleine Lea an dem Abend sicherlich alle Anwesenden verzückt – inklusive ihres stolzen Vaters.

Verrückte Kindernamen

Von A wie Apple bis Z wie Zuma

7. Mai 2019  "Unser royales Baby wurde geboren", verkündet Amy Schumer stolz auf Instagram und teilt einen süßen Schnappschuss aus dem Krankenhaus, auf dem die frisch gebackene Mutter ihren kleinen Sohn im Arm hält. Das erste Kind der Schauspielerin und ihrem Ehemann Chris Fischer trägt den Namen Gene Attell Fischer und wurde am gleichen Tag wie "Baby Sussex", dem ersten Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, geboren. 
Mit ihren sechs Monaten ist die kleine Kaavia schon ein richtiger Mode-Mini. Zu verdanken hat sie das ihrer Mama Gabrielle Union, die gleich eine ganze Modelinie für Babys entwirft und sie in Kalifornien vorstellt – natürlich inspiriert von ihrem eigenen Kind. Passend zum Event kommen Gabrielle und Kaavia im Partnerlook und tragen weißblau geblümte Sommerkleider.
1. Dezember 2018  Baby-News! Schauspieler Raphaël Vogt und seine Freundin Kati Bork sind Eltern einer kleinen Prinzessin geworden. Das Paar verkündet die frohe Nachricht am 1. Advent auf Instagram und schreibt: "Ein schöneres Vorweihnachtsgeschenk hätten wir uns nicht machen können!" Das kleine Mädchen hört auf den besonderen Namen Océane Amelie Vogt. In seinem Post verrät der Schauspieler auch die Bedeutung des französischen Namens Océane: "Knutschkugel in der Mitte: Océane, gemacht im Meer". Er hat seine Tochter also nach dem Zeugungsort benannt. Glück gehabt, kleines Mädchen! Das hätte schließlich ziemlich kurios ausfallen können...
Djievess-Josue   "Darf ich vorstellen Djievess-Josue Fröhlich", postet Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich zu dem süßen Foto. Dieser sehr ungewöhnliche Name lässt zunächst nicht darauf schließen, ob das Baby ein Mädchen oder Junge ist. Djivess ist allerdings ein häufiger hebräischer Jungenname.

55

Sorgerechtsstreit mit Ex Irina Shayk

Dass Irina Shayk an diesem Abend nicht anwesend war, ist aber kein schlechtes Zeichen. Das Paar hat sich zwar im Juni dieses Jahres getrennt, in Sachen Sorgerecht soll es laut Insidern aber schnell zu einer Einigung gekommen sein. So schreibt das US-Promiportal "TMZ", dass sich das Model und der Schauspieler das Sorgerecht für Tochter Lea teilen. Ein Abend mit Papa ist für Lea also sicherlich keine Seltenheit, dass die beiden diesen unter den Augen der Öffentlichkeit miteinander verbringen, dürfte aber sicherlich eine Ausnahme bleiben.

Verwendete Quellen: Getty Images, TMZ

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche