Bradley Cooper Liebeskummer haut um

Bradley Cooper
© CoverMedia
Schauspieler Bradley Cooper gestand, wie jeder andere auch, nicht vor Liebeskummer gefeit zu sein.

Bradley Cooper (37) mag laut 'People' der Sexiest Man Alive sein, aber das bewahrt ihn auch nicht vor einem gebrochenen Herzen.

Der Schauspieler ('Hangover'), der mit Renée Zellweger (43, 'Bridget Jones') zusammen war und dem ein Techtelmechtel mit Zoe Saldana (34, 'Avatar') nachgesagt wurde, machen die Damen manchmal schwer zu schaffen: "Liebeskummer kann den stärksten Kerl in die Knie zwingen. Es tut weh, wenn es nicht klappt, aber ich bereue nie, mich verliebt zu haben", offenbarte Bradley Cooper im Gespräch mit 'TV Movie'.

Die Auszeichnung zum Sexiest Man Alive hätte auch nicht dafür gesorgt, dass er die Richtige findet: "Der Titel schmeichelt mir zwar, aber irgendeinen Vorteil habe ich dadurch nicht. Meine Kumpels machen sich darüber sogar schon lustig."

Ansonsten erweist sich der Frauenschwarm als sehr häuslich: "Kochen und Essen - das ist wie Therapie für mich." Der Amerikaner hat Aufpasser, dass er weiterhin seine gute Figur behält: "An jedem Filmset kriege ich einen Trainer aufgedrückt, der darauf achtet, dass ich mich gesund ernähre."

Das muss auch sein, denn sonst wäre es bald mit dem sexy Ruf vorbei - einen Bradley Cooper mit Doppelkinn und Bäuchlein würden viele wohl nicht mehr so attraktiv finden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken