Bradley Cooper + Suki Waterhouse: Deshalb trennten sie sich

Nach zwei Jahren Beziehung trennten sich Bradley Cooper und Suki Waterhouse kürzlich voneinander. Nun wurde der Trennungsgrund bekannt

Nach zwei Jahren Beziehung war bei Suki Waterhouse, 23, und Bradley Cooper, 40 auf einmal alles vorbei. Jetzt sollen die Trennungsgründe des Hollywood-Paares bekannt sein.

Er will Familie, sie eine Karriere

Anscheinend beabsichtigt Bradley in naher Zukunft eine Familie zu gründen. Der fast 20 Jahre jüngeren Suki passt das jedoch so gar nicht in ihre Lebensplanung. Sie möchte sich erst einmal auf ihre Karriere konzentrieren, bevor sie in die Rolle der Mutter schlüpft. Besonders im Fokus steht bei dem Model gerade ihr zweites Standbein, das Schauspielern.

Oliver Pocher

Zum Vatertag hat er eine Überraschung für Amira geplant

Amira Pocher
Amira Pocher moderiert zusammen mit ihrem Mann die neue Fernsehshow "Pocher - gefährlich ehrlich".
©Gala

Zu große Differenzen

Star-Paare

Die Trennungen 2014

Heidi Klum, Martin Kirsten
Die Frau seines Lebens: Wotan Wilke Möhring, 45, mit Partnerin Anna Theis, 35, einer Kamerafrau. Mit den gemeinsamen Kindern Mia
Star-DJ David Guetta kommt mit seiner Frau Cathy zur Party.
Januar 2014  Auf Sean Penns "Friends Help Haiti"-Gala in Beverly Hills sieht man Gwyneth Paltrow und Chris Martin verliebt im Zuschauerraum sitzen.

16

Auf einen Kompromiss einigen, konnten sich die Zwei offensichtlich nicht. Zu unterschiedlich waren die Vorstellungen der gemeinsamen Zukunft. Dabei spielte wahrscheinlich auch der Altersunterschied der beiden - der immerhin 17 Jahre beträgt - eine bedeutende Rolle. Und somit war das Ende der Beziehung besiegelt.

Jetzt fokussieren sich die Schauspieler wieder auf ihre anstehenden Projekte, wollen allerdings Freunde bleiben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche