VG-Wort Pixel

Brad Pitt Sein Garten gleicht einem Freizeitpark

Brad Pitt
© Getty Images
Brad Pitt tut anscheinend alles, um seinen Kindern das Leben während und nach der Scheidung von Noch-Ehefrau Angelina Jolie so angenehm wie möglich zu machen. Dafür ließ er seinen Garten kindgerecht "aufrüsten"

Brad Pitt, 54, und Angelina Jolie, 43, befinden sich nach wie vor im Scheidungsverfahren. Eines der wichtigsten Themen ist dabei das Sorgerecht für ihre sechs Kinder. Da kommt es gerade recht, dass der Schauspieler sein Haus in Los Angeles laut "The Sun" mit zahlreichen Kinderträumen ausgestattet hat. Ob ihm das beim Sorgerechtsstreit helfen soll oder er lediglich das Wohl seiner Kinder im Visier hat, lässt sich nicht sagen.

Brad Pitts Garten ähnelt einem Freizeitpark

Sicher ist jedenfalls: Bei seinen Kindern dürfte in dem riesigen Anwesen keinerlei Langeweile aufkommen. Auf dem Grundstück - das Brad Pitt mit den Jahren immer mehr erweiterte, indem er angrenzende Grundstücke hinzukaufte - befindet sich inzwischen neben einer ausgiebigen Pool-Landschaft samt Wasserrutsche auch ein eigener Skatepark für die Kids. Sollte es dennoch zu einem Energieüberschuss kommen, steht ihnen noch eine Hüpfburg zur Verfügung, auf der sie sich müde toben können. Zum Entspannen und Zurückziehen können es sich Maddox, 17, Pax, 14, Zahara, 13, Shiloh, 12, und die zehnjährigen Zwillinge Knox und Vivienne in ihrem Baumhaus gemütlich machen oder eine Runde schaukeln. 

Auch wenn Brad Pitts Fürsorge den Kindern  in dieser Form sicher nicht über die Trennung ihrer Eltern hinwegtrösten wird, so bieten die vielen Ablenkungsmöglichkeiten zumindest die Chance, die Sorgen beim Spielen ab und zu vergessen zu können. Und das ist doch immerhin etwas. 

Verwendete Quellen:The Sun

jko Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken