VG-Wort Pixel

Brad Pitt Frisch verliebt in Hollywoods neuen Shootingstar?

Brad Pitt
© Getty Images
Brad Pitt hat offenbar wieder Schmetterlinge im Bauch, nachdem er dem Charme der Sängerin Andra Day verfallen ist, die er bei der diesjährigen Oscar-Verleihung kennenlernte.

Die Gerüchteküche in Hollywood brodelt: Schauspieler Brad Pitt, 57, soll frisch verliebt sein. Der Hollywood-Star hat aufgrund seines nicht enden wollenden Scheidungskriegs mit Angelina Jolie, 45, derzeit wenig zu lachen. Da wäre ein neues Herzblatt in seinem Leben mit Sicherheit eine willkommene Ablenkung.

Brad Pitt: Verliebt in Newcomer-Star Andra Day?

Laut Berichten der US-Medien soll sich der Hollywood-Darling in die Soul- und R&B Sängerin und Schauspielerin Andra Day, 36, verguckt haben. Wie "RadarOnline" meldet, habe Brad Pitt während der Oscar-Verleihung im Backstage-Bereich einen ersten Kontakt hergestellt und heftig mit ihr geflirtet. "Andra ist schon seit einiger Zeit auf Brads Radar", verrät eine Quelle gegenüber "The Mirror". "Sie flirteten hinter der Bühne und sollen ihre Telefonnummern ausgetauscht haben. Brads Kumpel munkeln bereits, was für ein großartiges Paar die beiden abgeben würden. Andra hat all die Qualitäten, die seine Aufmerksamkeit erregen", so der Insider weiter. "Brad liebt an Andra besonders ihr selbstbewusstes Auftreten".

Andra Day gilt als Hollywoods neuer Shootingstar

Brad fungierte bei den diesjährigen Oscars als Gast-Laudator, während Andra als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle der legendären Jazzsängerin Billie Holiday (1930 – 1959) in dem Biopic "The United States vs. Billie Holiday" nominiert war. Für diese Rolle wurde sie bereits mit dem "Golden Globe" ausgezeichnet. Die äußerst talentierte Sängerin und Schauspielerin wurde in Washington geboren und gilt als Hollywoods neuer Shootingstar.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Andra hat Brad definitiv den Kopf verdreht", so ein Insider in "OK Magazine". "Er kann echte Talente aus einer Entfernung von einer Meile erkennen und er würde gerne mit ihr an einem der Projekte arbeiten, die er für seine Produktionsfirma entwickelt." Ob sich dieses 'Projekt' rein beruflich oder auch privat weiter entwickelt, werden wir sicher bald erfahren.

Der Hollywood-Star streckt jetzt seine Fühler aus und hofft, Andra auf persönlicherer Ebene besser kennenzulernen. Brad freut sich darauf, endlich wieder zu daten, jetzt, da sein Sorgerechtsstreit mit Angelina erst einmal geklärt ist.

Verwendete Quellen: RadarOnline, The Mirror, OK Magazine

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken