Brad Pitt: Erster Auftritt nach Trennungs-Drama

Nach wochenlangem Versteckspiel hat sich Brad Pitt zum ersten Mal seit Bekanntgabe der Scheidung von Angelina Jolie öffentlich gezeigt

Brad Pitt ist wieder da! Zum ersten Mal seitdem Noch-Ehefrau Angelina Jolie die Scheidung eingereicht hat zeigte sich der Schauspieler in der Öffentlichkeit. Bei einer privaten Vorführung des Films "Moonlight", der von seiner Produktionsfirma "Plan B" produziert wurde, tauchte der Schauspieler an der Seite von Julia Roberts auf.

Erster Auftritt von Brad Pitt nach der Scheidung von Angelina Jolie

Julia Roberts und Brad Pitt bei einer privaten Vorführung des Flms "Moonlight"

Neben Julia Roberts, "Moonlight"-Schauspieler Trevante Rhodes und Regisseur Barry Jenkins posierte der 52-Jährige für Fotos. Er wirkte verändert, seine Statur ist schmaler und das Gesicht fahler. Pitt und Roberts sprachen im Anschluss gegenüber dem Publikum über den Film. Laut Insiderberichten soll der sechsfache Vater auch bei einem Fan-Event seines neuen Film "Allied" heute, am 9. November, über den Roten Teppich laufen.

Schmale Statur, blasses Gesicht

Seinen Auftritt bei der "Voyage of Time"-Premiere im September sowie seine Teilnahme an der Promo-Tour des Film "Allied" hatte er wegen der aktuellen familiären Situation abgesagt. Gegen den Schauspieler laufen zur Zeit Untersuchungen, da er seinen Sohn Maddox geschlagen haben soll. Angelina Jolie kämpft außerdem für das alleinige Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder.

Angelina Jolie + Brad Pitt

Ihre schönsten Style-Momente vom Red Carpet

Angelina Jolie liebt schwarze Kleider. Das heißt aber lange noch nicht, dass ihre Looks immer gleich oder gar langweilig sind. Tiefe Rückenausschnitte, transparente Stoffe, besondere Stickereien - sie weiß immer, wie sie einen Wow-Moment auf dem roten Teppich schafft. Brad bevorzugt da schon eher den lässigeren Style. Er weiß genau, wie er einen spießigen Anzug-Look cool stylen kann.
Einen besonders glanzvollen Auftritt liefern Brad Pitt und Angelina Jolie bei den Oscars 2014. Das Kleid von Elie Saab, das farblich perfekt zu dem Teint und dem Haarton der Schauspielerin passt, besticht durch All-Over-Pailletten auf transparentem Stoff. Und auch Brad sieht in seinem Anzug von Tom Ford einfach fantastisch aus.
"The Leg" geht bei den Oscars 2012 in die Style-Geschichte von Angelina Jolie ein. Der hohe Beinschlitz ihres Versace-Kleides gibt den ganzen Abend über den Blick auf ihren Oberschenkel frei. Tagelang - nein, sogar jahrelang - wird über diesen Auftritt gesprochen.
Auf dem roten Teppich in Cannes können Brad Pitt und Angelina Jolie in 2011 einfach nicht die Finger voneinander lassen. So verliebt sind sie. Bei all der Romantik geht beinahe das tolle Kleid der Schauspielerin unter, das mit einer überdimensional großen Schleife in Hüfthöhe ein besonders schönes Stück aus ihrem Kleiderschrank ist.

23

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche