VG-Wort Pixel

Brad Pitt Er will sein Leben komplett ändern

Brad Pitt
© Getty Images
Jetzt wird alles anders: Nach der Trennung von Angelina Jolie will Brad Pitt sein Leben komplett umkrempeln

Hat Angelina Jolies bittere Entscheidung sein Leben gerettet? Es scheint tatsächlich so, als hätte die bevorstehende Scheidung für Brad Pitt auch etwas wirklich Gutes. Hätte er sonst kürzlich seine heftige Lebensbeichte abgelegt? Würde er sonst endlich gehen seine Drogen- und Alkoholsucht ankämpfen? Der Schauspieler hat sich für die Zukunft viel vorgenommen.

Brad Pitt holt sich überall Hilfe

Ohne fremde Hilfe schafft er es nicht. Wie ein Insider gegenüber "RadarOnline" ausplauderte, ist sich Brad dessen bewusst: "Brad geht regelmäßig zu den Anonymen Alkoholikern in Malibu und er genießt die Treffen. Sie sind sehr entspannt und helfen ihm, trocken zu bleiben." Außerdem soll der 53-Jährige einen Koch engagiert hat, der ihm nur extrem gesundes Essen zubereitet, dass ihn von innen heilen soll. 

Er will es schaffen

"Sie haben zusammen einen Ernährungsplan erstellt. Er ist genau auf die Bedürfnisse der Leute zugeschnitten, die gerade die Drogen und das Trinken aufgegeben haben und deren Körper und Psyche deswegen unter Dauerstress stehen", heißt es weiter. Schon im vergangenen Februar hatte sich Brad in eine private Suite im "Casa del Mar"-Hotel in Santa Monica zurückgezogen und ein Treatment für Abhängige absolviert - für knapp 14.000 Euro die Woche. Mittlerweile hat der Hollywood-Star zwei Therapien hinter sich und möchte in ein neues Leben starten.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

Brad Pitt
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken