Brad Pitt: Er sieht erstmals seine Kinder wieder

Drei Wochen nach der Trennung von Angelina Jolie hat Brad Pitt zum ersten Mal seine sechs Kinder wiedersehen können

Brad Pitt mit Pax Thien, Shiloh Nouvel und Maddox im Jahr 2014

Brad Pitt dürfte jetzt zumindest etwas erleichtert sein: Zum ersten Mal seit der Trennung von Angelina Jolie hat der Schauspieler die sechs gemeinsamen Kinder wiedergesehen. Das hat "People" unter Berufung auf einen Insider berichtet.

Brad Pitt hatte drei Wochen keinen Kontakt

Drei Wochen hatte der 52-Jährige keinen Kontakt zu Maddox, 15, Pax, zwölf, Zahara, elf, Shiloh, zehn, und die Zwillinge Knox and Vivienne, acht Jahre. Seitdem Angie überraschend die Scheidung eingereicht hatte, schottete sie die Sprösslinge konsequent von deren Vater ab.

Doch nachdem sich die 42-Jährige und der "Allied"-Star auf ein vorühergehendes Sorgerecht geeinigt hatten, habe Brad nun endlich wieder seine Kids besuchen können. "Brad hat kürzlich eine wunderbare Zeit mit den Kindern verbracht", verriet der Insider "People". "Brad liebt seine Kinder mehr als alles andere auf der Welt, und sie bedeuten ihm mehr als andere. Er wird alles tun, um bei ihnen sein zu können - jetzt und immer."

Brad Pitt

Er will nie wieder heiraten

Brad Pitt: Er will nie wieder heiraten
©Gala

Angelina Jolie

So will sie Shiloh und Co. retten

Angelina Jolie
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche