Brad Pitt Er kaufte seinem Sohn ein Motorrad 

Brad Pitt
© CoverMedia
Sohn Maddox bekam von Schauspieler Brad Pitt sein erstes Motorrad geschenkt. 

Brad Pitt (48) führte seinen Sohn Maddox zum 11. Geburtstag in die Welt des Motorsports ein.

Der Filmstar ('The Tree of Life') überraschte den gemeinsamen Adoptivsohn mit Lebensgefährtin Angelina Jolie ('The Tourist') am Wochenende mit einer Suzuki DRZ-125. "Brad war immer schon ein großzügiger Vater. Und da Maddox großes Interesse an Motorrädern gezeigt hat, dachte er sich, es sei Zeit ihn mit dem Fahren anfangen zu lassen", berichtete ein Insider der britischen Tageszeitung 'The Sun'. "Brad hat ihn mit in die Werkstatt genommen, wo das Motorrad bereit stand. Maddox war überglücklich und konnte es gar nicht abwarten, das Teil auszuprobieren. Zu Hause ist er dann den ganzen Tag damit gefahren und hat den Rasen regelrecht zerfetzt."

Demnächst kann der Pitt-Jolie-Sprössling auch auf dem Familienanwesen Chateau Miraval in Frankreich herum düsen, wo sein Vater vor kurzem einen langen Motorrad-Pfad hat legen lassen. "Vor ein paar Wochen erst war Brad beim Haus und hat sich einen matschigen Motorrad-Pfad durch die Wälder und um den See buddeln lassen. Er war davon genauso begeistert wie Maddox. Er hat sogar kleine Hürden und Pfützen einbauen lassen, sodass sie total schmutzig werden wenn sie durch den Schlamm brettern", beschrieb der Mitwisser Brad Pitts neuen Abenteuer-Spielplatz.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken