VG-Wort Pixel

Brad Pitt April Florio äußert sich zum Flirt mit Brad Pitt

Hatte Brad Pitt während der Ehe mit Angelina Jolie eine Affäre?
Hatte Brad Pitt während der Ehe mit Angelina Jolie eine Affäre?
© Getty Images
Im Jahr 2003 soll Brad Pitt dem Model April Florio Avancen gemacht haben. Nun kursieren Gerüchte, dass die beiden eine Affäre miteinander hatten - während der Ehe mit Angelina Jolie

Seit Tagen wird über die Gründe für die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt wild spekuliert: Will sie ohne ihn nach London ziehen? Trinkt er zu viel? Behandelt er die Kinder schlecht? Und: Ist Brad Angelina etwa fremdgegangen? April Florio, seine angebliche Affäre, äußerte sich nun zum Thema.

Hatte Brad Pitt eine Affäre mit April Florio?

Schon vor einigen Jahren behauptete April, dass Brad versucht habe, ihr näher zu kommen. Damals war der Schauspieler sogar noch mit Jennifer Aniston verheiratet. Der Vorfall soll sich 2003 auf einer Griechenlandreise ereignet haben. Jetzt steht das Model wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Angeblich habe sie auch während der Ehe mit Angelina ein Techtelmechtel mit Brad gehabt. "Ich bin sehr traurig darüber, wenn eine Partnerschaft zerbricht", sagte sie gegenüber "The Mirror". Sie sei es leid, immer wieder mit dem 52-Jährigen in Verbindung gebracht zu werden.

Sie streitet alles ab

April habe zu keinem Zeitpunkt eine Affäre mit Brad gehabt. Und sie möchte für beide nur das Beste: "Ich wünsche ihnen nichts mehr, als einen leichten Übergang in ihr neues Leben und hoffe, dass sie mit viel Unterstützung und ihren Familien im Rücken stark bleiben."

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken