Brad Pitt + Jennifer Aniston: Freunde des Ex-Paares sind sicher: Sie lieben sich wieder

Sind Brad Pitt und Jennifer Aniston etwa schon längst wieder ein Paar? Freunde der beiden gerieten gegenüber Brit-Medien jetzt ins Plaudern – und die Aussagen klingen, als könnten sich Fans des Ex-Traumpaars durchaus Hoffnungen auf eine Liebes-Reunion machen.

Bei der diesjährigen Verleihung der SAG-Awards in Los Angeles gerieten die Auszeichnungen komplett in den Hintergrund. Schuld daran: Brad Pitt, 56, und Jennifer Aniston, 50. Aber nicht etwa, weil die beiden für besondere Leistungen in der Filmbranche geehrten wurden, vielmehr brachte das Zusammentreffen des Ex-Paares hinter den Kulissen der Veranstaltung Fans weltweit schier zum Ausrasten. Fotos des Moments gingen durchs Netz, verbreiteten sich in Sekundenschnelle. Mindestens genauso schnell keimten erste Gerüchte hinsichtlich eines Liebes-Comebacks des ehemaligen Hollywood-Traumpaars auf. Und die scheinen gar nicht so unbegründet zu sein, wie Freunde von Brad und Jen jetzt gegenüber britischen Medien ausplaudern. 

Läuft schon längst wieder etwas zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston?

Es waren nur ganz wenige Augenblicke, die Brad Pitt und Jennifer Aniston backstage bei den SAG-Awards miteinander verbrachten, doch die reichten aus, um die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln zu bringen. Zärtliche Gesten, liebevolle Blicke und innige Umarmungen wollen Fans gesehen haben. Und damit könnten sie gar nicht so falsch liegen. 

Jennifer Aniston + Brad Pitt

Erneute Begegnung sorgt für weitere Spekulationen

Jennifer Aniston und Brad Pitt
Jennifer Aniston und Brad Pitt treffen sich nach der Verleihung der SAG-Awards in Los Angeles und freuen sich offensichtlich sehr.
©Gala

Denn wie Insider aus dem Umkreis von Brad und Jen jetzt gegenüber dem "Mirror" behaupten, sind die beiden tatsächlich wieder ineinander verliebt. Mehr noch! Jennifer Aniston habe nie aufgehört, Brad zu lieben, heißt es da.  

"Sie liebt ihn noch"

Eine Freundin der "Friends"-Darstellerin plaudert im "Mirror" aus dem emotionalen Nähkästchen, behauptet: "Sie hat nie aufgehört, ihn zu lieben, auch wenn er ihr Herz gebrochen hat, als er sie für Angelina Jolie verließ." Und so soll auch das scheinbar zufällige Treffen bei den SAG-Awards gar nicht so zufällig gewesen sein. Vertraute des Ex-Paares berichten von mindestens fünf geheimen Dates – unter anderem soll Brad Pitt Jennifer an Weihnachten in ihrer Villa in Bel Air besucht haben.

Brad Pitt + Jennifer Aniston

Die schönsten Bilder ihrer Liebe

19. Januar 2020  15 Jahre und zwei gescheiterte Ehen später scheinen sich Brad Pitt und Angelina Jolie wieder anzunähern. Bei der Verleihung der SAG Awards am 19. Januar 2020 treffen die beiden backstage aufeinander und beglückwünschen sich gegenseitig zu ihren Trophäen.
Es ist eine süße Reunion des einstigen Traumpaars Hollywoods.
Zärtlich berührt Jennifer Aniston ihren Ex-Mann.
Das herzliche Aufeinandertreffen lässt sie emotional werden.

16

Vergebung ist das Zauberwort

Viel ist zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt passiert. Sieben Jahre lang waren die beiden verheiratet, bevor der 56-Jährige seine damalige Frau für Schauspielkollegin Angelina Jolie verließ. So sehr Jennifer das auch verletzt hat, sie habe ihm verziehen, sind sich Freunde sicher. "Es hat lange gedauert, aber sie hat ihm alles vergeben. Verzeihen ist wichtig, wenn sie weitermachen wollen", sagt die Quelle zu "Mirror". Und auch Brad soll wieder schwer verschossen in seine Ex sein. "Er redet nur über Jen! Sie haben ihre Liebe neu entfacht, und ich habe weder ihn noch sie in all den Jahren jemals so glücklich gesehen", verrät ein Geschäftspartner von Brad Produktionsfirma "Plan B".  

Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Bestätigung von Brad und Jen selbst.

Verwendete Quelle: Mirror

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche