Brad Pitt + Jennifer Aniston: Fotografin über den SAG-Awards-Moment

Bei den diesjährigen SAG-Awards begegnete sich das einstige Traumpaar Brad Pitt und Jennifer Aniston. Jetzt äußert sich die Fotografin Emma McIntyre, die den besonderen Moment zwischen den Megastars einfing. 

Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den diesjährigen SAG Awards 

Es war DER Moment bei den diesjährigen SAG-Awards, der Hollywood auch noch Tage später beschäftigt. Eine Szene zwischen Brad Pitt, 56, und Jennifer Aniston, 50, die von 2000 bis 2005 verheiratet waren, lässt Fans auf ein Liebescomeback hoffen. Zuerst hatte Pitt einen Award für die Rolle in "Once Upon A Time ... In Hollywood" erhalten und später erhielt Aniston eine Auszeichnung für ihre Performance in der Serie "The Morning Show". Wie die US-Fotografin Emma McIntyre gegenüber "People" berichtet, trafen die beiden sich wenig später im Backstagebereich und die Fotografin nutze die Gelegenheit, diesen Moment festzuhalten.

Brad Pitt rief: "Aniston!"

"Beide waren backstage und sprachen mit der Presse. Jennifer unterschrieb gerade einige Poster. Ich lief zwischen den zwei verschiedenen Backstage-Bereichen hin und her und hatte bereits einige Schnappschüsse von Jennifer gemacht. Da sah ich Brad den Flur entlanglaufen und ahnte: Das könnte ein fotowürdiger Moment werden“, erzählt die Fotografin. "Dann rief er: 'Aniston!' Jennifer drehte sich zu ihm um, und sie umarmten sich und gratulierten einander." Was zunächst ungewöhnlich wirkt, dass der 56-Jährige seine Ex-Frau beim Nachnamen ruft, zeugt später von großer Vertrautheit zwischen den beiden.

Jennifer Aniston + Brad Pitt

Erneute Begegnung sorgt für weitere Spekulationen

Jennifer Aniston und Brad Pitt
Jennifer Aniston und Brad Pitt treffen sich nach der Verleihung der SAG-Awards in Los Angeles und freuen sich offensichtlich sehr.
©Gala

 

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Begrüßung wie in einem Liebesfilm 

Der Moment der darauf folgt, beschreibt McIntyre als sehr bewegend: "Man konnte den Respekt dieser beiden Menschen, die sich seit mehr als 20 Jahren kennen und beide in ihrem Feld herausragend sind, voreinander fühlen." Die Megstars umarmten und küssten sich zur Begrüßung auf die Wange und als Jennifer gehen wollte, hielt Brad sie sanft fest, als würde er sie nicht gehen lassen wollen.

Brad Pitt

Bei einer Frage zu Jennifer Aniston wird er rot

Brad Pitt

Gibt es in Zukunft ein Liebescomeback?

Die Bilder der beiden Schauspieler machen die Fotografin besonders stolz: "Diese ungekünstelten Fotos sind Glückssache", sagt McIntyre. "Oft hält dir jemand ein Handy vor die Linse oder das Haar der Person, die du fotografieren willst, bedeckt ihr Gesicht. Wenn man es also schafft, zwei Menschen so schön und klar zu fotografieren, ist das ein echter Triumph!" Nach dem besonderen Moment zwischen den Schauspielern ist die Hoffnung auf ein Liebescomeback wieder aufgeflammt. Bleibt abzuwarten, in welche Richtung sich die Geschichte rund um Brad Pitt und Jennifer Aniston in Zukunft noch entwickeln wird. 

Verwendete Quelle: People 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche