Brad Pitt + Angelina Jolie: Teestunde im Kensington- Palast

Was passiert, wenn zwei der berühmtesten Paare der Welt aufeinandertreffen? Es wird Tee getrunken

Geballte Paar-Power: Prinz William, 33, und seine Frau, Herzogin Catherine, 33, haben das Schauspieler-Ehepaar Angelina Jolie (40, "Unbroken") und Brad Pitt (51, "Herz aus Stahl") am Freitag zum Tee empfangen. Das will das US-Magazin "Us Weekly" von Insidern erfahren haben.

Teestunde im Palast

Offenbar war ein Treffen der beiden Paare schon länger geplant - dem Magazin zufolge soll die Teestunde im Kensington Palast monatelang vorbereitet worden sein. Anlass für die Zusammenkunft soll das gemeinsame Interesse am Kampf gegen Wilderei und für den Schutz von Wildtieren, insbesondere in Afrika, gewesen sein.

Heidi Klum

Sie benimmt sich "wie eine Zwölfjährige"

Heidi Klum
Heidi Klum ist ganz vernarrt in ihren Ehemann Tom Kaulitz und lässt ihre Fans auf Instagram an ihrem Glück teilhaben. Ihr erster Aufritt als Ehepaar sorgt jedoch für heftige Kritik.
©Gala

William und Kate sollen "sehr aufgeregt" über den Nachmittagstee mit den Hollywood-Stars gewesen sein, wie die Quelle "Us Weekly" erzählte. Zusammen mit Prinz George (23 Monate) hätten sie sogar vor ihrer Wohnung gewartet, um Pitt und Jolie zu begrüßen.

Gastgeschenk für Baby Charlotte

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

2. September 2019  Da hat aber jemand gute Laune! Angelina Jolie ist mit ihren Kids Pax, Zahara und Shiloh zum Lunch in Beverly Hills unterwegs, und die Stimmung ist ausgelassen.
2. September 2019  Bei diesen fröhlichen Bildern möchte man ja gerne wissen, worüber Pax und Mama Angelina lachen.
2. September 2019  Und auch die Schwestern Zahara und Shiloh amüsieren sich ganz königlich.
4. August 2019  Angelina Jolie ist mit ihren Kindern, hier Tochter Vivienne, häufig in einer Zoohandlung in L.A. einkaufen, der Familienhund will schließlich gut versorgt sein.

128

Die sechsfachen Eltern sollen ohne ihre Kinderschar gekommen sein, aber ein Geschenk für die im Mai geborene Prinzessin Charlotte mitgebracht haben.

Das Royal Baby ist da!

Die schönsten Bilder

Prinz William bringt seinen Sohn Prinz George zum Krankenhaus, er soll seine kleine Schwester noch vor den wartenden Fans und Reportern begrüßen dürfen.
Und wie man sieht: Das royale Winken klappt schon richtig gut.
Süß die Kleine!
Auf geht's, nur ein paar Stufen hoch und Prinz George sieht sein Geschwisterchen zum ersten Mal.

16

Ob dies das erste von vielen Treffen war? Die Chemie soll jedenfalls gestimmt haben. "Alle haben sich bestens verstanden", sagte der Insider. "Brad und Angelina haben viel mehr Zeit mit dem Herzog und der Herzogin verbracht als geplant. Letztendlich sind sie beinahe ein paar Stunden geblieben."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche