Boy George: Sex mit Prince

Der neue Juror bei der britischen "The Voice" machte ein Geständnis, das die Filmaufnahmen zum Erliegen brachte

Boy George, Prince

Boy George, 54, ersetzte Sänger Tom Jones in der britischen Ausgabe von "The Voice" und lieferte in der Show einen wirklich mehr als fulminanten Einstieg. Denn der "Karma Chameleon"-Sänger machte ein recht pikantes Sex-Geständnis, aufgrund dessen das Publikum so durchdrehte, dass sogar die laufenden Aufnahmen im Studio gestoppt werden mussten.

Star-Battle

Angefangen hatte es mit einem scherzhaften Duell zwischen George und seiner Juror-Kollegin Paloma Faith. Es ging um musikalische Erfahrungen und wer hier wen mit Kollaborationen übertrumphen konnte. So soll der "Culture Club"-Star nach Angaben von Anwesenden geprotzt haben: "Ich habe mit einigen der größten Soul-Sänger der Geschichte Duette gesungen mit , darunter Luther Vandross und Smokey Robinson." Und Paloma soll sich herausgefordert gefühlt haben und entgegnete: "Na ok, wenn wir jetzt schon die großen Namen aufzählen - ich habe mit Prince auf der Bühne gestanden."

Darling, ich habe mit Prince geschlafen

Und um dieses Battle dann eindeutig zu gewinnen, sagte George trocken: "Das kannst du vergessen, Darling, ich habe mit Prince geschlafen." Das war dann auch der Moment, in dem die Masse sich nicht mehr halten konnte. Ein Augenzeuge sagt der britischen "Sun": "Wir konnten nicht glauben, was er da gerade erzählt hatte. Die Leute auf den oberen Plätzen sind ausgerastet. Die Menge konnte sich nicht einkriegen, weil sie dachten, sie haben hier gerade ein absolut exklusives Promigeständnis gehört."

Die Produzenten mussten eingreifen

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Star Paare: Macaulay Culkin und Mila Kunis
Jasmin Wagner und Lucas Cordalis  Pop-Sängerin "Blümchen" hat gegenüber der BILD verraten, dass sie von Lucas Cordalis "gepflückt" wurde und wie schön der Sex war. Vier Jahre lang waren die Musiker ein Paar.
Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 
Ryan Gosling und Rachel McAdams  Fast hätten wir diese heißen Knutschszenen vom roten Teppich vergessen, die uns Ryan und Rachel in 2005 immer wieder bescherten. Sie mussten einfach unter Beweis stellen, warum sie im selben Jahr den Award in der Kategorie "Best Kiss" für ihren Film "The Notebook" gewonnen hatten. In 2007 war mit dem Knutschen Schluss, die Verlobung wurde gelöst.

70

Es heißt jedoch auch, dass der Songwriter kurz darauf, nachdem Kollege Will.i.am ihm einen High-Five gab, zurückgerudert wäre. "Produktionsmitarbeiter mussten auf die Bühne kommen und mit ihnen sprechen. Danach begann Boy George einen Rückzieher zu machen, sagte, dass er gar nicht wirklich mit Prínce geschlafen hatte und er in Wirklichkeit nur ein Poster von ihm an der Wand hatte. Aber für das Publikum war die Katze schon aus dem Sack."

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche