VG-Wort Pixel

Boris Becker Seitenhieb gegen Lilly Becker?

Boris Becker
© Getty Images
Der ehemalige Tennis-Profi Boris Becker teilt Seitenhiebe über Instagram aus. Wen er damit anspricht, ist offensichtlich: seine Ex Lilly

Insgesamt 13 Jahre waren der Tennis-Profi Boris Becker und das niederländische Model Lilly Becker ein Paar. Neun Jahre davon verbrachten sie als Eheleute. Ihre Beziehung schien perfekt – bis sie im Mai vergangenen Jahres ihre Trennung bekannt gaben. Dass von der einstigen Harmonie wenig übrig ist, macht jetzt auch eine Story deutlich, die der Sportler auf seinem Instagram-Kanal postete. 

Boris Becker teilt aus 

Boris Becker drückte der deutschen Nationalmannschaft beim Fußball-Länderspiel gegen die Niederlande die Daumen – und sagte den Holländern in seiner Instagram-Story den Kampf an. "Deutschland gegen Holland. Und aus ganz persönlichen Gründen, bitte bitte Männer, schlagt die Holländer. Tut mir einen Gefallen", sagt er auf Instagram, wo ihm 254.000 Abonnenten folgen. Na, wenn das mal nicht in Richtung der Niederländerin Lilly Becker geht, die in Rotterdam geboren wurde. Doch auch Lilly kann es nicht lassen. Erst vor Kurzem hat sie sich 30.000 Euro in der RTL-Show "Stars im Spiegel" erzockt – und im nächsten Atemzug auf ihre Anwaltskosten angespielt: "Ich brauche das Geld", sagte sie.

Boris + Lilly Becker gehen getrennte Wege

Seit Februar 2018 wurde es ruhig um die Eheleute Becker. Nach Bekanntwerden ihrer Trennung berichtete Anwalt Mosers, dass den Beckers die Entscheidung "nicht leichtgefallen" sei, sie sie aber "einvernehmlich und freundschaftlich" getroffen haben. In der VOX-Sendung "The Story of my Life" hieß es zuvor noch von Boris Becker: "Wir haben uns versprochen, egal was passiert, wir lassen uns nicht scheiden. Wir finden immer eine Lösung." Dann kam alles anders. Ob Seitenhiebe allerdings eine Lösung sind, ist fraglich.
Verwendete Quellen: Instagram, Bunte 

cwo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken