Boris Becker + Lilly Becker: Hält ihre Ehe das aus?

Wie das Paar mit der wohl bisher schwersten Krise umgeht

Lilly Becker, Boris Becker

Ablenkung. Den Kopf frei kriegen. Auf andere, gute Gedanken kommen. Und die negativen einfach mal ausblenden. Sachen wie: Mein Mann gilt als bankrott, die ganze Welt redet darüber, und eine Ehekrise wird uns auch nachgesagt.

Kann Lilly Becker das verdrängen?

Sie reiste nach Ibiza, feierte dort mit Freundinnen, sah dabei ganz gelassen und vergnügt aus. Und Boris? Blieb in London. Hier ging der 49-Jährige ins Fitnessstudio, nahm einige Termine wahr – unter anderem wurde er vor einem Bürogebäude gesichtet, in dem ein Insolvenzberater und zwei Scheidungsanwälte sitzen. Sein Gesichtsausdruck: sehr ernst. Statt sich der aktuellen Krise gemeinsam als Paar zu stellen, sich gegenseitig zu stärken, ging das Ehepaar Becker erst mal auf räumliche Distanz.

Heidi Klum ganz privat

So sieht ihr Alltag mit den Kaulitz-Brüdern aus

Bill Kaulitz, Heidi Klum, Tom Kaulitz
Gibt es nur noch im Dreierpack: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind fast nie ohne Bill unterwegs.
©Gala

Boris Becker dementiert

Zusammenhalt demonstrierten Boris und Lilly, die seit acht Jahren verheiratet sind, seit Bekanntwerden der Bankrott-Meldung jedenfalls bisher nur in den Medien: Mit Lilly gehe er "durch dick und dünn", schrieb Boris auf Instagram. Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" versicherte der ehemalige Tennisprofi: "Ich bin weder zahlungsunfähig noch pleite" und "Im Übrigen bin ich sämtlichen Spekulationen zum Trotz auch mit meiner Ehefrau weiterhin glücklich verheiratet." Lilly postete den Spruch "Geld zieht die Frauen an, die ein Mann will. Probleme die Frauen, die ein Mann braucht" auf ihrem Instagram-Profil.

Das sagt die Psychologin

Nach außen klingt das zwar so, als wäre ihre Liebe unbesiegbar. Aber kann eine Beziehung das alles wirklich ertragen? "Ehen sind immer gefährdet, wenn unsere Erwartungen nicht mit der Realität übereinstimmen", erklärt die Münchner Psychologin Katharina Ohana und führt weiter aus, "viele Nichtprominente, die einen Prominenten heiraten, sehen natürlich am Anfang all die Vorteile: Luxusleben, viel Aufmerksamkeit, tolle Einladungen, interessante Leute. Nur die Eingeheirateten, die dann auch gut mit der dunklen Seite des Ruhms umgehen können, mit der üblen Nachrede und der Dauerbeobachtung, sind für den Prominenten eine echte Stütze." 

Ist sie immer noch glücklich?

Bislang betonte Lilly immer gern, wie glücklich sie mit Boris ist. Während sie Boris in einer Folge der TV-Show "Global Gladiators" als "gemein" bezeichnete, weil er ihr keine Videobotschaft geschickt hatte, schwärmte sie nach dem Afrika-Dreh gegenüber GALA: "Ich bin als Frau so viel stärker geworden und habe zu Boris gesagt: Neben der Tatsache, dass ich Dich geheiratet habe, war es das Beste, was ich bislang in meinem Leben gemacht habe!" Außerdem scheint sie gut damit umzugehen, dass in einer Beziehung eben nicht immer alles perfekt läuft. "Boris und ich hatten auch schon Momente, wo richtig die Fetzen flogen. Aber schließlich liebe ich ihn – und er liebt mich", hatte Lilly Anfang 2015 in GALA erklärt.

Große Herausforderungen

Die große Liebe mag es ja sein zwischen dem Unternehmer Boris und dem niederländischen Model Lilly. Aber ist sie groß genug, um den aktuellen Herausforderungen standzuhalten? "Es heißt nicht umsonst: in guten, wie in schlechten Tagen", so Psychologin Ohana, "Ehe ist nicht das, was uns oft mit schönen Hochzeitsbildern suggeriert wird. Wir werden älter, kränker, unansehnlicher, vielleicht sogar ärmer. Schicksalsschläge nehmen eher zu. Der Mensch braucht als Gruppenwesen feste tiefe Bindungen. Unsere Beziehungsfähigkeit ist gleichzusetzen mit unserer psychischen Gesundheit, Selbstreife, Charakterstärke. Dazu gehört, den anderen aufzufangen, wenn es mal nicht so läuft." 

Lilly bleibt optimistisch

Vielleicht hat Lilly auf Ibiza genug Kraft getankt, um genau das zu tun? Denn die Zukunft mit Boris betrachtete sie im GALA-Interview vor zwei Jahren sehr optimistisch; auf die Frage, wie sie sich ihr Leben in 20 Jahren vorstelle, sagte sie: "Ich sehe uns dann mit unserer Patchwork-Familie irgendwo glücklich vereint. Auf Englisch sagt man: "We are here to stay!"

Boris Becker

Seine große Patchworkfamilie

5. September 2019  Boris Becker lässt uns an diesem besonderen Anblick eines harmonischen Familienlebens teilhaben. Zusammen mit Ex-Frau Barbara feiert er den 20. Geburtstag von Sohn Elias beim gemeinsamen Dinner in New York. Auch wenn die beiden seit 18 Jahren getrennte Wege gehen, für ihre Kinder sind sie zusammen da.
4. September 2019  Ganz schön groß, der Kleine! Als stolze Mama gratuliert Barbara Becker ihrem jüngsten Sohn Elias zum 20. Geburtstag und teilt diesen gemeinsamen Moment auf Instagram.
7. Mai 2019  Auf diesem Schnappschuss ist Elias Becker ja kaum wiederzuerkennen! Der zweitälteste Sohn von Boris Becker, der früher für seine brünetten Locken bekannt war, hat nun kurze blonde Haare und sieht deutlich erwachsener aus. Wie sagt man eben so schön? Aus Kindern werden Leute.
31. März 2019  Wie der Papa so der Sohn: Stolz präsentiert sich Boris Becker zusammen mit seinem zweitältesten Sohn Elias auf dem roten Teppich in Düsseldorf. Dabei fällt auf: Es fehlt nicht mehr viel, bis Elias seinen Papa überragt. 

169


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche