Bono: Schwerer Unfall!

Bei einem Fahrradunfall in New York hat "U2"-Frontmann Bono schwere Verletzungen erlitten

Eine gemütliche Fahrradtour durch den New Yorker "Central Park" endete für "U2"-Sänger Bono jetzt auf dem OP-Tisch.

Der Musiker war schwer gestürzt, als er einem anderen Radfahrer ausweichen wollte, und zog sich dabei Knochenbrüche im Gesicht, dem Schulterblatt und dem Arm zu. Ganze fünf Stunden lang musste der 54-Jährige operiert werden, wie der Unfallchirurg Dean Lorich der US-Zeitschrift "Rolling Stone" berichtete. Der linke Oberarmknochen des Popstars war an sechs Stellen gebrochen und musste mit drei Metallplatten und 18 Schrauben fixiert werden.

Lena Gercke

Sie postet ein lustiges Video mit Freund Dustin

Dustin Schöne und Lena Gercke
Neben lustigen Videos haben Lena Gercke und Dustin Schöne auch schon Werbespots zusammen produziert.
©Gala

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Bono: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Bono: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Bono: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Zwar wird Bono eine langwierige Physiotherapie in Kauf nehmen müssen, bleibende Schäden werden aber keine zurückbleiben. "Wir sind sicher, dass er bald wieder gesund wird", schrieben seine Bandkollegen auf ihrer Webseite. Wegen des Unfalls musste "U2" alle Termine absagen, unter anderem den lang erwarteten Auftritt in Jimmy Fallons "Tonight Show".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche