Bono: Er hat Grünen Star!

Deshalb trägt er immer getönte Brillen: "U2"-Frontmann Bono hat offenbart, dass er den Grünen Star hat. Bereits seit 20 Jahren soll der Sänger an der Augenkrankheit leiden

Sie sind sein Markenzeichen, könnten für eine Rockstar-Allüre gehalten werden: Bono trägt immer Sonnenbrillen. Doch nun hat der "U2"-Frontmann das traurige Geheimnis dahinter enthüllt: Der Sänger leidet an Grünem Star!

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

8. Juli 2020  Herzzerreißender könnte ein Posting kaum sein: "Glee"-Star Naya Rivera verschwand bei einem Bootsausflug mit ihrem 4-jährigen Sohn, wenige Stunden zuvor teilte sie auf Instagram noch dieses Bild mit dem Kommentar" Nur wir zwei". Mittlerweile hat die Polizei die Hoffnung aufgegeben, die Schauspielerin lebend zu finden. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie.
20. Juni 2020  Noch ein Schicksalsschlag für die Familie von Kimberly und James van der Beek: Nach einer Fehlgeburt im November des Vorjahres, behielten der Schauspieler und seine Frau die erneute Schwangerschaft vorerst geheim. In der 17. Woche erlitt Kimberly jedoch eine erneute Fehlgeburt. James teilte dieses traurige Bild mit seinen Instagram-Fans.
Bono: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Bono: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...

52

In der BBC-Sendung "Graham Norton Show" hat der irische Musiker jetzt erzählt, dass er bereits seit etwa 20 Jahren an der Augenkrankheit leidet. Der 54-Jährige hat ein Glaukom, den Grünen Star, das zu einer Schädigung des Sehnervs führt. Da seine Augen überempfindlich für Licht würden, müsse er selbst in geschlossenen Räumen verdunkelte Gläser tragen, erklärte Bono. Unbehandelt kann die Erkrankung sogar zu einer Erblindung führen. Doch Bono gab Entwarnung: "Ich bekomme eine gute Behandlung, und alles wird gut."

Bono war eigentlich in der TV-Sendung zu Gast, um für das neue "U2"-Album "Songs Of Innocence" Werbung zu machen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche