VG-Wort Pixel

Bonnie Wright Verschmuster Urlaub


"Harry Potter"-Star Bonnie Wright scheint frisch verliebt zu sein: Fotos zeigen die Schauspielerin kuschelnd in Italien mit einem neuen Mann

Dieser Urlaub ist für "Harry Potter"-Star Bonnie Wright bestimmt besonders schön: Fotos zeigen, wie die 22-Jährige gerade ein paar sonnige Tage in Positano, Italien, verbringt - und zwar nicht allein. Auf einem Boot ist sie mit einem dunkelhaarigen bärtigen Mann zu sehen. Die beiden scheinen die Zeit zu zweit sehr zu genießen, küssen sich immer wieder und kuscheln viel.

Erst im März hatte Wright erstmals berichtet, dass sie wieder vergeben sei. "Ich habe aber beim letzten Mal gelernt, dass ich darüber nicht so offen sprechen sollte. Ich bin glücklich - so viel kann ich sagen", erzählte sie "telegraph.co.uk". Denn im vergangenen Juni ging die Verlobung mit ihrem Schauspielkollegen Jamie Campbell-Bower in die Brüche. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zu "Harry Potter" kennengelernt und 2011 nach einem halben Jahr Beziehung verlobt.

Während Jamie Campbell-Bower sich schon kurz nach der offiziellen Trennung verliebt an der Seite von Hollywoodstar Lily Collins zeigte, blieb es um Bonnie Wright ruhig. Nun scheint auch sie wieder nach vorne zu schauen. Die britische Website "dailymail.co.uk" will den Mann an ihrer Seite sogar schon identifiziert haben: Es soll sich bei dem Tätowierten um den Clubbesitzer Simon Hammerstein handeln. Er betreibt unter anderem das berühmte "The Box Soho" in London, wo sich Stars wie Prinz Harry, Kate Moss oder Mark Ronson gerne vergnügen. Das müssen sie jedoch momentan ohne den Chef des Hauses machen: Hammerstein genießt ganz offensichtlich seinen Urlaub mit Bonnie Wright.

sst


Mehr zum Thema


Gala entdecken