Bonnie Strange: Dieses Baby-Foto schockt ihre Fans

Normalerweise hält sich Bonnie Strange eher mit der Identität ihrer Tochter zurück, um ihre Privatsphäre zu schützen. Ihr neues Baby-Posting auf Instagram sorgt dabei für Aufregung - geht sie damit zu weit? 

Bonnie Strange, 32, ist stolze Mama der zwei Monate alten Goldie Venus. Für sie und Leboo Freeman, 30, ist es das erste gemeinsame Kind. Auf Instagram postet das Model nun ein Bild ihrer Kleinen, das für große Aufregung sorgt. 

Bonnie Strange: Instagram-Bild von Goldie Venus sorgt für Aufsehen

Eigentlich legt die 32-Jährige viel Wert auf die Privatsphäre ihrer Tochter, denn sie hat bisher kein Foto ihres Gesichts veröffentlicht. Dennoch hat das Baby bereits wenige Tage nach der Geburt ein eigenes Instagram-Profil bekommen und unzählige Follower. 
Bonnie selbst zeigt sich nun im blauen Bikini und super gebräunt mit ihrer kleinen Tochter im Arm - und die ist nur mit einem weißen Hütchen bekleidet auf dem Bild zu sehen! "Mein schönes Goldie Baby" schreibt sie darunter. 

 

Fans sind gespaltener Meinung

Ein zuckersüßes Bild von Mutter und Tochter - doch geht sie mit dem nackten Babyposting zu weit? Ihre Fans sind gespaltener Meinung: "Lieber zeige ich das Gesicht meines Kindes, als den Hintern", heißt es auf der einen Seite. "So zuckersüß", unterstützt im Gegenzug ein anderer Fan. Im Moment hält sich Bonnie mit ihrer Tochter in Ibiza auf, wo sie ihren Sommerurlaub genießen. Auch Vater Leboo, zu dem sie getrennt ist, war vor ein paar Tagen auf der Insel, um sich um seine Tochter zu kümmern. 

Bonnie Strange

Schwere Schwangerschaft

Bonnie Strange
Fast ein halbes Jahr konnte Bonnie Strange ihre Schwangerschaft geheim halten. Auf der Berliner Fashion Week spricht die Moderatorin über ihr Babyglück und erzählt, dass die ersten Monate für sie alles andere als leicht waren.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche