VG-Wort Pixel

Bonnie Strange Shitstorm nach makaberem Lungenkrebs-Witz!

Bonnie Strange
© instagram.com/bonniestrange
Nach einem Kippen-Posting auf Instagram tobt bei Bonnie Strange ein Shitstorm. Doch worum geht's da eigentlich genau?

Sie bleckt die Zähne, die blonden Haare hat sie zu einem lockeren Dutt gebunden. Lässig lehnt sich BonnieStrange in einem Stuhl zurück, mit nacktem Oberkörper, schaut herausfordernd in die Kamera. Zwischen ihren Fingern hält sie eine Zigarette. Der Lack an den Nägeln ist nicht mehr ganz frisch, bereits abgeblättert - er ist schwarz. Ganz offensichtlich auch ihr Humor.

Denn zu ihrem Schnappschuss postet sie auf Instagram: "In Athen, schieße Topless-Selfies während ich an meinem Lungenkrebs-Projekt arbeite #iknowyouhateit". Gerade der Zusatz hinter dem Rautezeichen ("Ich weiß, ihr hasst es") lässt erahnen, dass Bonnie durchaus mit einem Shitstorm rechnete, ihn vielleicht gar willentlich entfachte. Und so war es dann auch. Wutentbrannte Fans stürmen derzeit Bonnies Instagram-Pinnwand, finden: die Nummer mit der Kippe zündet einfach nicht, gehört in die Tonne.

"Erst wenn du mit einem Tracheostoma rumröchelst oder bei der Chemo sitzt, wirst du wissen, was viele meinen mit deinem völligen Fehlgriff in Sachen 'Sarkasmus' und Co. auf Krebs bezogen. [...] Öffentliche Personen sind und bleiben Menschen, die ab und an überlegen sollten, was sie von sich geben!!", gibt sich eine Userin empört. Eine andere schreibt: "Wie dumm! Das ist einfach erbärmlich und sprengt jeden Rahmen. Nur weil du einen gewissen Bekanntheitsgrad hast, kannst du dir nicht alles erlauben. So etwas ist verdammt uncool, arm und kindisch."

Doch es gibt auch glühende Anhänger, die Bonnies Zigaretten-Posting für gelungen halten: "Dein Humor ist so geil!" Ein anderer schreibt: "Ein weiser Mann sagte mir einst: Man sollte rauchen, so lange man lebt." Nur sollte man dann damit rechnen, dass man sein Leben so vielleicht um ein paar Zigarettenlängen verkürzt ...

ida Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken