VG-Wort Pixel

Bonnie Strange Leebo Freeman hat sie betrogen

Bonnie Strange
© Getty Images
Die hochschwangere Bonnie Strange gestand, von ihrem Partner Leebo Freeman betrogen worden zu sein - jetzt spricht die Blondine über ihren aktuellen Gemütszustand

Die arme Bonnie Strange! Die 31-Jährige ist hochschwanger und könnte jeden Moment ihr Kind auf die Welt bringen. Ein Baby, das sie gemeinsam mit ihrem Partner Leebo Freeman, 29, haben wird. 

Bonnie Strange: Leebo Freeman soll sie betrogen haben

Doch hat er dem It-Girl offensichtlich das Herz gebrochen, denn wie Bonnie gegenüber "Bild" gestanden hat, wurde sie von ihrem Freund betrogen. "Ja, es ist leider wahr, Leebo hat mich betrogen. Es war immer meine allergrößte Horror-Vorstellung, dass mir so etwas in einer Beziehung passiert", gestand sie der Publikation.

"Ich fühle mich gerade wie in einem Albtraum."

Weiter klagte sie ihr Leid: "Und schlimmer noch während der Schwangerschaft. Dann auch noch die Art, wie es passiert ist, dafür finde ich kaum Worte. Ich fühle mich gerade wie in einem Albtraum." Wie sie auf Instagram durchblicken ließ, leidet sie sehr unter dem Vertrauensbruch. In ihrer Story veröffentlichte sie ein schwarzes Bild, auf dem nur die Worte "Gott, gehts mir scheiße" begleitet von traurigen Smileys zu sehen sind.

Bonnie Strange gibt auf Instagram einen Einblick in ihre Gefühlswelt, um die es nicht ganz so gut bestellt ist. 
Bonnie Strange gibt auf Instagram einen Einblick in ihre Gefühlswelt, um die es nicht ganz so gut bestellt ist. 
© instagram.com/bonniestrange

Doch Aufgeben kommt für Miss Strange trotz allem wohl nicht in Frage. Die schwangere Powerfrau will sich jetzt auf die bevorstehende Geburt konzentrieren. 
Leebo Freeman war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken