VG-Wort Pixel

Bode Miller Er bedankt sich für das Mitgefühl in dieser schweren Zeit

Bode Miller und seine Tochter Emeline Miller (†1)
Bode Miller und seine Tochter Emeline Miller (†1)
© instagram.com/millerbode
Ein schwerer Schicksalsschlag belastet die Familie Miller: Die kleine Tochter des Ex-Ski-Stars Bode Miller ertrank in einem Pool der Nachbarn. Nun meldet er sich auf Instagram und bedankt sich mit lieben Worten bei seinen Fans und Helfern

Die Tochter von Ex-Ski-Star Bode Miller, 40, und Ehefrau Morgan Beck, 31, ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Die erst 19 Monate alte Emeline ist im Pool der Nachbarn ertrunken. Der Olympiasieger meldet sich nun auf Instagram und bedankt sich bei seinen Fans, die ihm in dieser schweren Zeit beistehen. 

Bode Miller auf Instagram: Er bedankt sich für das Mitgefühl seiner Fans

Es ist ein Schicksalsschlag für die ganze Familie. "Wir sind am Boden zerstört.", schreibt er auf Instagram. Am Sonntagabend, 10. Juni,  bestätigten die Behörden von Orange County, dass das kleine Mädchen im Krankenhaus verstarb. Nun postet der bald dreifache Vater ein rührendes Bild mit seiner Tochter und bedankt sich für all die Hilfe und Unterstützung in dieser schweren Zeit. 

"Danke für all die Liebe und Unterstützung und auch an unsere zwei Hebammen, für die Hilfe in dieser unglaublichen Zeit.", heißt es unter dem Bild. Die Hebammen unterstützen die Familie mit einer "Crowdfunding"-Aktion, da seine Frau bereits Schwanger mit dem dritten gemeinsamen Kind ist. Wir wünschen der Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft. 

Julia Rupf Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken