VG-Wort Pixel

Bobby Brown Der nächste Schock


Kurz nach der Trauerfeier für seine Tochter Bobbi Kristina musste Bobby Browns Ehefrau Alicia Etheredge mit dem Notfallwagen ins Krankenhaus gebracht werden

Es sind schwere Zeiten für Bobby Brown: Am Samstag (1. August) fand die Trauerfeier für seine viel zu jung verstorbene Tochter Bobbi Kristina Brown statt. Doch anstatt in Würde Abschied zu nehmen, zofften sich die Familien Houston und Brown in der Kirche.

Das war offenbar zu viel für Alicia Etheredge. Wie "tmz.com" berichtet, musste die Frau von Bobby Brown anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Anfälle im Hotelzimmer

Die zweite Ehefrau des 46-jährigen R'n'B-Musikers ist laut dem Klatschportal kurz nach der Trauerfeier im Hotelzimmer mit Krampfanfällen zusammengebrochen. Daraufhin sei sie mit in einem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht worden. Die Klinik habe sie zwar auf eigenen Füßen betreten können - jedoch nur gestützt von den Helfern.

Erst Geburt, dann Beerdigung

Erst vor wenigen Tagen war Alicia Etheredge Mutter geworden. Mitte Juli brachte sie Bobby Browns sechstes Kind, eine Tochter namens Bodhi Jameson Brown, zur Welt.

Damit reißen die Tragödien für Bobby Brown nicht ab: Nach dem Tod seiner ersten Frau Whitney Houston und seines "Engels" Bobbi Kristina muss er jetzt um die Gesundheit seiner Frau Alicia bangen.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken