Bobbi Kristina Brown im Koma: Das twittern die Stars

Die schockierende Nachricht von Bobbi Kristinas schlechtem Gesundheitszustand lässt auch die Promi-Welt nicht kalt. Via Twitter äußern sich Lady Gaga und andere Stars zu der Tragödie

Bobbi Kristina Brown, 21, ringt gerade um ihr Leben, ihr Hirn könnte für immer geschädigt sein. Dieses Schicksal berührt die Welt - und zahlreiche Stars äußern ihr Mitgefühl auf Twitter.

Reaktionen auf Twitter

So rief Lady Gaga, 28, ihre Anhänger auf: "Ich bete für Bobbi Kristina. Monster, lasst uns alle zusammen Liebe und Energie zum Genesen an Whitneys Tochter senden. Die Welt möge ihr Kraft senden."

Roberta Bieling

Diagnose findet Ursache hinter Schwächeanfall

Roberta Bieling
Roberta Bieling geht der Ursache für ihren Schwindelanfall auf den Grund.
©Gala

Auch Hip-Hop-Queen Missy Elliott, 43, äußerte ihr Mitgefühl und übte Kritik an dem herzlosen Umgang mit dem tragischen Thema: "Ich bete noch immer für Bobbi Kristina. Ich sehe, dass manche Menschen Scherze machen. Sie hat ihre Mutter verloren und das ist so schlimm, dass man das vermutlich nicht verarbeiten kann."

Die Schwester des verstorbenen "King of Pop" La Toya Jackson, 58, appellierte an ihre Fans Bobby Kristina "Liebe, Licht und Gebete" zu senden. US-Sängerin Ciara,29, und Moderator Andy Cohan, 48, wollen ebenfalls für die Tochter von Whitney Houston, †48, beten.

Mysteriöse Umstände

Bobby Kristina Brown wurde von ihrem Ehemann Nick Gordon, 25, leblos in ihrer Badewanne aufgefunden - genau wie ihre Mutter drei Jahre zuvor. Doch im Gegensatz zu Whitney Houston sollen bei Bobbi Kristina keine Drogen im Spiel gewesen sein, wie "CNN" berichtet.

Es ist somit immer noch ein Rätsel, was zu dem Zusammenbruch der Promi-Tochter geführt hat.

"Ich vermisse dich, Mommy"

Erst einige Tage vor der schrecklichen Tragödie erklärte sie, wie sehr ihre Mutter ihr fehlt. "Ich vermisse dich, Mommy", offenbarte sie auf Twitter.

Whitney Houstons Todestag jährt sich am 11. Februar zum dritten Mal.

Es bleibt nur zu hoffen, dass ihre Tochter nicht das gleiche Schicksal ereilt und ohne Folgen aus dem künstlichen Koma erwacht.

Themen

Erfahren Sie mehr: