VG-Wort Pixel

Bobbi Kristina Brown Vater bestätigt: "Sie ist aus dem Koma erwacht!"

Bobbi Kristina Brown: Vater bestätigt: "Sie ist aus dem Koma erwacht!"
© Splashnews.com
Bobbi Kristina Brown soll nach monatelangem Koma endlich aufgewacht sein. Für die Familie muss sich das wie ein Wunder anfühlen

Bobbi Kristina ist wieder bei Bewusstsein

Seit Monaten bangte die Familie um das Leben der jungen Frau: Ende Januar war die leblos in der Badewanne gefunden und ins künstliche Koma versetzt worden. Nun soll die Tochter der verstorbenen Soul-Ikone Whitney Houston (†48, "Dance With Somebody") wieder wach sein! Das bestätigte ihr Vater Bobby Brown (46, "Roni") am Wochenende während eines Konzertes in Texas. Der Clip ist auf dem Instagram-Account von @iamdmobe zu sehen.

Darin sagt der Sänger: "Ich kann heute bekanntgeben, dass Bobbi wach ist! Sie sieht mich an."

Es ist nicht bekannt, in welchem Verhältnis @iamdmobe zu Bobby Brown steht. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass der User ein Verwandter des verzweifelten Vaters ist und das Video möglicherweise sogar selbst gefilmt hat. Angekündigt wurde der Clip jedenfalls mit den Worten: "In den vergangenen Monaten gab es fürchterliche Gerüchte, deswegen möchte Bobby Brown eine Nachricht an euch alle richten. Von unserer Familie an euch … Danke für all die Glückwünsche für seine Tochter." @iamdmobe setzte außerdem den Hashtag "LaFamilia has your back to the end" dazu.

Auch ihre Tante meldete sich via Facebook zu Wort und verkündete die Nachricht:

"So viele Nachrichten haben mich erreicht. Sorry, ich kann sie alle gerade nicht beantworten, aber ich werde dazu noch später kommen. Erlaubt mir jetzt die Zeit mit meiner Familie. Ja, sie ist aufgewacht und nicht mehr länger an der Herz-Lungen-Maschine. Gott ist gut. Danke für eure Gebete. Es ist noch ein langer Weg, aber sie wird wieder gesund." Lies mehr über Bobbi Kristina Brown: Tochter von Whitney Houston soll aus dem Koma erwacht sein."

Ein offizielles Statement über den Zustand von Bobbi Kristina Brown gibt es bisher nicht.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken