Bobbi Kristina Brown: Rücksichtsloser Zoff am Krankenbett

Während Bobbi Kristina Brown um ihr Leben kämpft, liefert sich ihre Familie einen erbitterten Streit

Seit über zwei Wochen liegt Bobbi Kristina Brown im Koma und kämpft um ihr Leben, nachdem sie bewusstlos in der Badewanne ihres Hauses bei Atlanta im US-Bundesstaat Georgia aufgefunden worden war. Seitdem bangt die Familie der 21-Jährigen an ihrem Krankenbett im Emory University Hospital in Atlanta, das als eine der Top-Einrichtungen für neurologische Probleme gilt.

Oberste Priorität: Bobbi Kristina

Bobbi Kristinas Lebensgefährte Nick Gordon ließ sich ein Tattoo mit dem Namen seiner Liebsten auf den Arm stechen, womit er vermutlich zeigen wollte, wieviel ihm seine Freundin bedeudet.

Heidi postet Foto nach der Hochzeit

Tom sieht total happy aus

Heidi Klum + Tom Kaulitz
Muss Liebe schön sein! So könnte der Untertitel des Fotos lauten, das Heidi Klum von ihrem Liebsten Tom Kaulitz nach der Hochzeit auf Instagram postete.
©Gala

Und auch andere Familienmitglieder haben auf unterschiedlichste Art und Weise ihrer Trauer und Sorge Ausdruck verliehen: Bobbi Kristinas Cousin Jerod Brown rief mehrfach via Facebook dazu auf, für seine Verwandte zu beten. Bobbi Kristinas Vater Bobby Brown, 45, wacht seit dem Tag, an dem seine Tochter in die Klinik eingeliefert wurde, an ihrer Seite.

Bis dato schien es so, als ob alle Familienmitglieder in dieser schweren Zeit zusammenhalten und es sich zur Aufgabe gemacht haben, einzig und alleine das Wohl ihrer geliebten Bobbi Kristina im Auge zu haben.

Streit um Bobbi Kristinas Erbe

Doch das - so scheint es jetzt - hat nicht mehr oberste Priorität! Nicht nur, dass Bobbi Kristinas Familie Nick Gordon den Besuch seiner Freundin im Krankenhaus verboten hat, laut der "UsWeekly" soll Bobbi Kristinas Erbe bereits jetzt ein Thema unter den Familienangehörigen sein. Vor allem Bobby Brown scheint sich für das Geld zu interessieren. Ein Insider zu dem Magazin: "Er streitet mit den Houstons um das Erbe seiner Tochter." 20 Millionen Dollar (15,9 Millionen Euro) soll Bobbi Kristina von ihrer im Februar 2011 verstorbenen Mutter Whitney Houston geerbt haben.

Bobbi Kristina Brown

Ihr Leben in Bildern

Bobbi Kristina Brown: 26. Juli 2015 Bobbi Kristina Brown verstirbt im Alter von 22 Jahren. Brown lag im Koma, seit sie am 31. Januar dieses Jahres bewusstlos in ihrer Badewanne gefunden worden war. Besonders erschreckend sind dabei die Parallelen zum Tod ihrer berühmten Mutter: Anfang 2012 war Houston im Alter von 48 Jahren auf ähnliche Weise ums Leben gekommen.
31. Januar 2015  Eines der letzten Instagram-Bilder vor dem Unglück ist ein Selfie mit traurigen Augen und Schmollmund.
25. Januar 2014  Bei einem öffentlichen Auftritt der Brillenmarke "Carrera" vor etwa einem Jahr wirkt Bobbi Kristina unglücklich und erschöpft.
Bobbi Kristina Brown: 16. August 2012 Bobbi Kristina und Nick Gordon kennen sich seit sie 12 Jahre alt ist. 2012 geben sie ihre Verlobung bekannt, 2014 ihre Hochzeit. Jetzt behauptet der Anwalt ihres Vaters, die Zwei hätten niemals vorm Traualtar gestanden.

12

Dass Nick Gordon seine Freundin nicht besuchen darf, scheint den 23-Jährigen sehr zu schmerzen. Über seinen Mandanten sagte Anwalt Randall Kessler dem "People"-Magazin jetzt Folgendes: "Er ist verzweifelt und wünscht sich nichts mehr, als bei seiner Liebsten zu sein – und hofft, dass dieser Bitte entsprochen wird."

Bleibt nur zu hoffen, dass alle Beteiligten in dieser schwierigen Zeit nicht das Wesentliche aus den Augen verlieren: Das Wohl von Bobbi Kristina Brown.

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Bobbi Kristina Brown: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Bobbi Kristina Brown: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Bobbi Kristina Brown: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche