VG-Wort Pixel

Bob Saget (†65) Ehefrau Kelly Rizzo meldet sich erstmals nach seinem Tod zu Wort

Bob Saget mit Ehefrau Kelly Rizzo im Oktober 2021 bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Los Angeles
Bob Saget mit Ehefrau Kelly Rizzo im Oktober 2021 bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Los Angeles
© Tommaso Boddi / Getty Images
Die Nachricht von seinem Tod erschütterte am Sonntag die Welt: Bob Saget ist im Alter von 65 Jahren überraschend verstorben. Mit einem emotionalen Statement meldet sich nun seine Witwe Kelly Rizzo zu Wort. 

Ganz Hollywood trauert um Bob Saget, †65. Der plötzliche Tod des Schauspielers beherrscht seit dem Wochenende die Schlagzeilen. Nachdem Freunde, Familie und Kollegen bereits zahlreich via Social Media Abschied nahmen, meldet sich nun auch seine Ehefrau zu Wort. In einem Statement, das "People" veröffentlicht hat, spricht Kelly Rizzo, 42, über ihre Liebe zu dem "Full House"-Star und bedankt sich für die Beileidsbekundungen, die sie über die vergangenen Tage erreicht haben.

Kelly Rizzo trauert um Ehemann Bob Saget

"Mein ganzes Herz. Bob war mein absolutes Ein und Alles", so die emotionalen Worte der Reise-Influencerin. "Ich bin völlig am Boden zerstört und kann es nicht glauben. Ich bin so gerührt von der Liebe und der Anteilnahme unserer Freunde, Familie und seiner Fans und seinen Kollegen."

Der Schock über den plötzlichen Tod ihres Mannes sitzt noch immer tief bei Kelly Rizzo. Sie bittet um Zeit, damit sie ihre Trauer bewältigen kann. "Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist und die Nachricht nicht mehr so frisch, freue ich mich darauf, mehr von Bob mit der Welt zu teilen. Zu teilen, wie viel er mir bedeutet hat, allen um ihn herum, und auch wie viel ihm seine Fans und Freunde bedeutet haben. Danke, dass ihr meine Privatsphäre in dieser Zeit respektiert", erklärt Rizzo.

Freunde und Kollegen spenden Bob Sagets Witwe Trost

Trost spenden Kelly in dieser Zeit der Trauer die gemeinsamen Freunde. So sah man in den vergangenen Tagen bereits einige Kolleg:innen des Verstorbenen beim gemeinsamen Zuhause des Paares in Los Angeles ankommen, darunter John Stamos, 58, Jodie Sweetin, 39, und Candace Bure, 45. Auch John Mayer, 44, besuchte die trauernde Witwe.

Bob Saget und die Bloggerin, die mit "Eat Travel Rock" ihre eigene Digital-Serie hat, lernten sich 2015 kennen. Drei Jahre später, im Jahr 2018, gaben sie sich das Jawort.

Der Comedian, der zuletzt mit seinem eigenen Stand-up-Programm tourte, hinterlässt zudem die drei Töchter Aubrey, 34, Lara, 32, und Jennifer, 29, die aus seiner Ehe mit Sherri Kramer stammen.

Verwendete Quelle: people.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken