Bleibtreu, Ulmen + Co.: Her mit den Burgern

Die Fast-Food-Kette "McDonald's" hat zu Werbezwecken zehn deutsche Stars vor die Kameras bekommen, darunter Moritz Bleibtreu, Jürgen Vogel, Alexandra Maria Lara und das Ehepaar Ulmen

Ob die alle wirklich bei "McDonald's" essen? Die bekannte Fast-Food-Kette hat es jedenfalls geschafft, gleich zehn deutsche Stars auf einmal für ihre neue Werbekampagne einzukaufen. In verschiedenen TV-Spots treten unter anderem Alexandra Maria Lara, Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Palina Rojinski oder Cro auf und bewerben das bekannte Essensrepertoire des Schnellrestaurants.

section

In simplen weißen T-Shirts, deren Aufschrift jeweils symbolisiert, für welches Produkt sie stehen, erklären die Promis das neue Snack-Angebot bei "McDonald's". Elyas M'Barek gibt den Chicken Burger, Alexandra Maria Lara die passende Cola Light, Joko Winterscheidt tritt im Burger-Kostum auf, Collien Ulmen-Fernandez als Mc Sundae und Oliver Korittke als heiße Apfeltasche. "Wir haben dafür erstklassige Schauspieler und Künstler buchstäblich auf die Bühne geholt, die unsere Produkte spielen und in überraschenden Dialogen unser neues Angebot vorstellen", heißt es in einer Pressemitteilung über die neue Kampagne.

Es ist nicht das erste Mal, dass "McDonald's" Stars an Bord geholt hat. Auch Supermodel Heidi Klum, der Komiker Mario Barth oder der Fußballer Michael Ballack haben in der Vergangenheit schon kräftig die Werbetrommel für Burger und Co. gerührt - mal mehr, mal weniger glaubhaft. Bei so viel Star-Power sind die neuen Clips aber ganz lustig geworden. Seht selbst:

McDonald's

Werbevideo mit Stars

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche