Blake Lively: Die Schauspielerin überrascht Fans mit Kurzhaarfrisur

Schauspielerin Blake Lively postet ein Bild ihrer neuen Frisur auf Instagram und schockt damit ihre Fans. Für ihren neuen Film "The Rhythm Section" nimmt sie diese radikale Veränderung auf sich und ist kaum wiederzuerkennen. Was steckt dahinter?

Blake Lively

Schauspielerin Blake Lively, 32, ist eigentlich für ihre blonde Wallemähne und makellosen Teint bekannt. Doch auf einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Post ist davon nichts mehr zu sehen: Mit kurzen, aschblonden Haaren lächelt die "Gossip Girl"-Darstellerin in die Kamera und hält ein Foto hoch, welches sie mit Tränensäcken und Akne-Narben zeigt.

Blake Lively schockt mit Kurzhaarfrisur

Was hat es mit dem radikalen Stilwandel auf sich? Unter das Bild bedankt sich die Ehefrau von "Deadpool"-Star Ryan Reynolds, 43, bei der Visagistin Vivian Baker, die offenbar für beide Make-up-Looks verantwortlich ist. Fans der 32-Jährigen können sich anscheinend beruhigen: Hinter ihrer radikalen Veränderung steckt lediglich eine Rolle, die Blake im Mystery-Thriller "The Rhythm Section" verkörpert. Bei der Frisur handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Perücke.

Blake Lively spielt Hauptrolle im Film

Es ist nicht das erste Mal, dass Lively Fotos vom Filmset auf Instagram postet. Erst vor wenigen Wochen präsentierte sie ein Bild ihres Film-Charakters. Darauf ist die Dreifachmutter mit kurzem, braunem und ziemlich strubbeligem Haar zu sehen.

Setbilder

Stars bei Dreharbeiten

Oh je, was ist denn mit Liz Hurley passiert? Bei Dreharbeiten zu der Serie "The Royals" muss sie eine Szene spielen, in der sie in einen Schokoladenbrunnen fällt. Auf Instagram beschreibt Liz Hurley die lustige Szene so: "Keiner meiner Lieblingstage während der Dreharbeiten zu The Royals. Ich sollte in einen Schokoladenbrunnen fallen - natürlich war es keine Schokolade und es gab viele Einstellungen. Die Crew hat es aber genossen."
Die Dreharbeiten für die Casting-Show "American Idol" gehen weiter, und in Zeiten der Coronakrise stimmt Jury-Mitglied Katy Perry ihre Kostüme natürlich auf die derzeitige Situation ab.
Da staunen die Autofahrer in Los Angeles nicht schlecht, als Popstar Harry Styles vor ihnen singend über die Straße fliegt. Die Performance ist Teil der "Crosswalk The Musical"-Episoden des britischen Entertainers James Corden. Die prominenten Darsteller nutzen die roten Ampelphasen, um auf unterhaltsame Weise bekannte Stücke in Kurzform zum Besten zu geben. 
Jennifer Garner teilt auf Instagram ein Bid von den Dreharbeiten zu ihrem neuen Netflix-Projekt "Yes Day" an der Seite von Schauspielkollege Édgar Ramírez. Bei der Komödie geht es um einen Tag, bei denen alle Wünsche der Kinder mit "Ja" beantwortet werden. Das klingt unterhaltsam.

115

In dem Thriller, der auf dem gleichnamigen Roman von Mark Burnell, 54, basiert, verkörpert Lively, neben Jude Law, 47, Hauptfigur Stephanie Patrick - eine Frau, die ihre tote Familie rächen will. Der Film soll noch dieses Jahr in die Kinos kommen. Wann er in Deutschland anlaufen wird, ist noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche