VG-Wort Pixel

Zieht Blake Lively andere in Erwägung? Für sie wäre es kein Fremdgehen

Blake Lively und Ryan Reynolds. 
Blake Lively und Ryan Reynolds. 
© Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds sind eigentlich das Vorzeigepärchen aus Hollywood. Doch jetzt spricht die "Gossip Girl"-Darstellerin das Thema Fremdgehen an

Blake Lively, 30, und Ryan Reynolds, 41, sind seit sechs Jahren verheiratet und krönten ihre Liebe schon mit zwei gemeinsamen Kindern. Doch mit einer pikanten Aussage sorgt die Blondine jetzt für Verwunderung: Interessiert sich Blake etwa für Frauen?

Aufgepasst, Ryan Reynolds! 

Eigentlich scheint sie mit ihrem Liebsten ziemlich glücklich zu sein und trotzdem kann die Schauspielerin es sich nicht verkneifen auf Instagram ihren Mann ein wenig zu necken. "Anna Kendrick ist die heißere, weibliche(re) Version meines Ehemannes... Also würde es wiiirklich als Fremdgehen zählen??" An der Seite von Anna Kendrick, 32, wird sie ab September diesen Jahres im Film "A Simple Favor" zu sehen sein. Auf Instagram deutet sie jetzt schon die besondere Beziehung der beiden Filmrollen an und die Fans freuen sich riesig auf den anstehenden Kinobesuch. 

Anna Kendrick warnt

Aber muss sich Ryan wirklich Sorgen machen, ob die Mutter seiner Kinder sich anders orientieren könnte? Die Fans wissen, dass sich das Paar in den sozialen Netzwerken immer wieder kleine Seitenhiebe gibt. Anna Kendrick kündigt im Filmtrailer jedoch an: "Jeder hat eine dunkle Seite. Manche von uns sind besser, manche sind schlechter darin, diese zu verstecken!" Sei dir deiner Sache also nicht zu sicher, Ryan...

reb Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken