Blake Lively Sie schreibt Briefe an Karl Lagerfeld

Blake Lively
© CoverMedia
Schauspielerin Blake Lively und Designer Karl Lagerfeld kommunizieren noch auf die altmodische Art. 

Blake Lively (25) hat einen guten Draht zu Designer Karl Lagerfeld (78) - den sie nicht per Telefonhörer, sondern per Füller pflegt.

Der Serienstar ('Gossip Girl') wurde von dem 'Chanel'-Chefdesigner persönlich als Muse für sein Modelabel ausgewählt. Seitdem pflegen die US-amerikanische Darstellerin und der in Paris lebende Modemacher eine enge (Brief)-Freundschaft.

"Ich muss Karl mal wieder einen Brief schicken ... Ich bin schon viel zu lange nicht mehr in Paris gewesen. Ich liebe Karl! Er schätzt den persönlichen Kontakt. Man greift nicht einfach zum Telefonhörer, sondern schickt ihm handschriftliche Briefe. Das ist wirklich wahr!", schwärmte sie im Gespräch mit dem britischen Magazin 'Marie Claire' über den deutschstämmigen Designer.

Die blonde Schönheit hat nicht nur in der Hit-Serie 'Gossip Girl', sondern auch privat ein gutes Gespür für Style und Trends. Für die Wahl ihrer Outfits braucht sie keine Hilfe von professionellen Einkleidern.

"Ich beschäftige keine Stylisten. Ich liebe Mode - man kann sich damit so toll ausdrücken. Ich sehe oft Leute, die super aussehen, bei denen ich aber sofort erkenne, wer sie gestylt hat. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich in einer Serie mitmache, in der sich alles um Mode dreht ['Gossip Girl'], denn dadurch gibt es keinen Designer, zu dem ich nicht in Kontakt treten könnte", freute sich Blake Lively.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken