Blake Lively Kreative Braut

Blake Lively
© CoverMedia
Kino-Schönheit Blake Lively durfte bei der Kreation ihrer Hochzeitsrobe aus dem Hause 'Marchesa' ein Wörtchen mitreden.

Blake Lively (25) entpuppte sich als eine "kreative Braut" und involvierte sich stark in die Gestaltung ihres Brutkleides.

Die Schauspielerin ('Gossip Girl') ehelichte vergangenen Monat den Hollywoodstar Ryan Reynolds (35, 'Green Lantern') in einer Robe aus dem Hause 'Marchesa'. Die Designerinnen des Labels, Georgina Chapman und Keren Craig, berichteten von der Zusammenarbeit an dem Kleid mit der Seriendarstellerin. Die Details der Kreation wurden Anfang dieser Woche in New York anlässlich der Präsentation von 'Marchesa's neuestem Projekt, einer Kollaboration mit der NFL (National Football League) für eine Serie von T-Shirts, vorgestellt.

"Blake verfügt über einen so intuitiven Stil. Ich habe schon so oft mit ihr zusammengearbeitet und kenne sie gut. Wir sind Freunde - es war wundervoll, Zeit mit ihr zu verbringen", erklärte Chapman dem 'US'-Magazin. "[Sie] war eine kreative Braut mit einer klaren Vorstellung davon, was sie wollte. Sie war sehr involviert."

Weiter betonte die Designerin, was für eine Freude es war, zusammen mit der blonden Aktrice deren Traumrobe zu kreieren. "[Mit Blake zu arbeiten war] eine großartige Erfahrung", so die Schneidersfrau. "[Wir entwarfen] eine einzigartige Couture Braut-Ballrobe, mit von Hand drapiertem Seidenmieder und speziell angefertigter Kristall- und Rotgold-Stickerei."

Lively und Reynolds gaben sich am 9. September diesen Jahres auf der 'Boone Hall'-Plantage im amerikanischen South Carolina das Ja-Wort. Das grandiose Design von Lively's Kleid wurde von den 'Marchesa'-Designerinnen teilweise auf die Roben der Brautjungfern übertragen. Chapman beschrieb die atemberaubenden Kreationen, in denen jede einzelne der Brautjungfern um den Altar stand, mit den Worten: "Eine einmalige, handgefertigte 'Marchesa'-Robe in puderfarbenem Chiffon."

Blake Lively und Ryan Reynolds zeigten sich tief beeindruckt von der romantischen Zeremonie.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken