Blake Lively Keine strikte Diät mehr

Blake Lively
© CoverMedia
Schauspielerin Blake Lively lebt nicht mehr streng nach Diät, seit sie mit Ryan Reynolds zusammen ist.

Gelassen: Blake Lively (24) isst jetzt auch mal etwas Süßes, denn sie weiß, dass ihr Freund Ryan Reynolds (35) ihre Kurven liebt.

Die Schauspielerin ('Gossip Girl') machte schon andere Erfahrungen: Als die Schöne mit Leonardo DiCaprio (37, 'Titanic') zusammen war, war sie klapperdürr und achtete auf ihre Figur - angeblich, weil DiCaprio seine Damen eher dünn will. Nicht umsonst war der Hollywoodler vor Lively mit Supermodels wie Gisele Bündchen und Bar Refaeli zusammen.

Bei ihrem momentanen Freund Reynolds muss sich Lively allerdings keine Gedanken machen: "Sie hat mit den strikten Diäten aufgehört und regt sich jetzt nicht mehr über jede Kalorie auf, die sie ihrem Körper zuführt. Sie hat drei Kilo zugenommen. Sie fühlte sich unter Druck, als sie mit Leonardo DiCaprio zusammen war, denn er war ja vorher mit Supermodels zusammen. Ryan liebt dagegen ihre Kurven", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'.

Die Amerikanerin behauptete immer wieder, dass sie kaum Sport treibt. Es wurde berichtet, dass sie ihre Zeit mit Reynolds genießt und sich nicht um Diäten kümmert. "Sie ist so verliebt in Ryan und konzentriert sich nicht darauf, superdünn zu sein", hieß es über den momentanen Gemütszustand von Blake Lively.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken