VG-Wort Pixel

Blake Lively Bisher nur vier Lover


Sie ist nicht gerade als Kind von Traurigkeit bekannt: Doch Blake Lively hatte laut eigenen Angaben bisher nur vier Beziehungen - dafür aber immer mit Männern aus Hollywoods Top-Liga

Mit ihrer langen blonden Mähne, den gefühlten Zwei-Meter-Beinen und ihrem stets sinnlichen Blick lässt Blake Lively bekanntlich nicht nur Designerherzen höher schlagen, sondern ist auch ein absoluter Männerschwarm. Ins Bild eines "leichten Mädchens" will das "Gossip Girl" jedoch so gar nicht passen, wie sie jetzt in einem Interview verriet.

Im Gespräch mit der amerikanischen "Elle" sprach die Schauspielerin, zu deren Eroberungen bekanntermaßen Leonardo DiCaprio und aktuell Ryan Reynolds gehören, über ihre bisherigen Liebschaften und gewährte ungewohnte Einblicke in ihr Herz und ihrer Suche nach dem perfekten Mann.

Die Liebe sei für sie schon immer eine ernste Angelegenheit gewesen, gesteht die Hollywood-Beauty nun im Interview: "Ich bin lieber alleine, als Zeit und Energie für jemanden zu investieren, bei dem ich mir nicht sicher bin." Aus diesem Grund habe sie in ihrem Leben auch "nur vier feste Freunde" gehabt. Alles Männer mit denen sie glaubte, eine Zukunft zu haben. Zwanglose Dates liegen ihr nicht, so Lively gegenüber "Elle". Sie sei viel zu schüchtern für so etwas. Eine überraschende Aussage für jemanden, der sich Beaus wie Leonardo DiCaprio angelte.

Außerdem sei ihr bei einem Mann ein gesundes Selbstsicherheit sehr wichtig. "Selbstbewusstsein ist sexy", erklärt sie. Sehe sie einen Mann, der sich in seiner Haut absolut wohl fühlt, sei es um sie geschehen. Damit lässt sich wohl auch Blakes Vorliebe für Männer aus Hollywoods A-Liga erklären. Nachdem sie drei Jahre mit "Gossip Girl" Co-Star Penn Badgley zusammen war, legte sie an der Seite von Superstar Leonardo DiCaprio einen romantischen Marathon durch Europa hin. Zurzeit ist ihr Herzbube kein geringerer als Schönling Ryan Reynolds. Dennoch: Über Gerüchte, sie kaufe sich zusammen mit ihrem Lover gerade eine Wohnung auf der New Yorker Fifth Avenue, kann die Blondine nur lachen: "Ich wünschte, ich könnte mir nur die Hälfte der Wohnungen leisten, von denen ich höre, dass ich sie angeschaut haben soll", so Lively.

Einem Wohnungskauf steht bei der derzeitigen Beliebtheit der jungen Frau vermutlich bald schon nichts mehr im Wege. Fragt sich nur, ob daran auch ein Mann an ihrer Seite beteiligt sein wird.

COVER Media/eal

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken